Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

News

07. November 2019 13:22

5. November 2019 - IFF-Forum "Digitale Vernetzung der Lebens- und Futtermittelindustrie"

Die unter dem Begriff „Industrie 4.0“ weiter voranschreitende Veränderung von Produktionsabläufen und Geschäftsmodellen auf sämtlichen nationalen und internationalen Märkten wird insbesondere die Lebens- und Futtermittelproduktion zukünftig entscheidend beeinflussen.

Die Internationale Forschungsgemeinschaft Futtermitteltechnik (IFF) gab am 05. November 2019 die Möglichkeit, mehr über das Thema „Einstieg in die Digitale Vernetzung“, zu erfahren. 

Prof. Dr.-Ing. Stefan Witte (inIT- Institut für industrielle Informationstechnik und Sprecher von SFTOWL) hat dazu einen Überblick über die im Bereich der Industrie 4.0 angesiedelten Projekten der Initiative „smartFoodTechnology  OWL „ gegeben. Patrick Wefing (ILT.NRW) hat einen Vortrag über die Forschungsergebnisse im Projekt „Echtzeitqualitätssicherung in Lebensmitteln anhand Cyberphysischer-Systeme“ vorgestellt. Im Zentrum dieses Vortrages steht das am ILT.NRW in Kooperation mit den inIT an der TH OWL in Lemgo entwickelte „Smart Mashing Plant“, welches durch die Nutzung von maschinellem Lernen und hochdatenintensiver Sensortechnik die Erzeugung eines virtuellen Produktabbildes ermöglicht.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.