18. (Digitaler) Fachkongress: "Effizienter und innovativer Maschinenbau"

Innovationen lassen sich nicht aufhalten, auch nicht von einer Pandemie - und deswegen findet der jährlichen owl maschinenbau-Fachkongress dieses Mal in digitaler Form statt. Auch wir beteiligen uns mit dem Workshop "Intelligente Produktionsmaschinen – Smarte Qualitätskontrolle durch Kombination von Sensoren und innovativer Datenanalyse" am vielfältigen Programm.

Es gibt kein Bier in der Cloud – oder doch? Lassen Sie sich inspirieren von einer mit State of the Art Sensortechnik ausgestatteten Maischanlage. Smarte Datenauswertung revolutioniert hier die Prozessführung. So wird ein jahrhundertealter, von Heiz- und Reinigungszeit unterbrochener Prozess in einen neuen fließenden Prozess umgewandelt.

Am 03.09. stellen unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter Patrick Wefing und Florian Conradi gemeinsam mit Steffen Beckhoff-Bumbke der Firma itelligence AG das virtuelle Abbild einer Maischanlage auf Basis von Maschinendaten und datenintensiven Sensoren vor. Denken Sie gemeinsam mit uns darüber nach, wie eine innovative Nutzung von Daten zu völlig neuen Anlagen und Geschäftsmodellen für Sie werden kann!

Zur Veranstaltung geht es hier.