Mehr Platz für Kooperationen von Wirtschaft und Wissenschaft

Auf dem Innovation Campus Lemgo entsteht ein weiteres Forschungs- und Entwicklungsgebäude. Unternehmen aus der Lebensmittelbranche haben die Chance, Präsenz am Campus aufzubauen

Campus Kita kommt, neues Fraunhofer Institut bezogen und weitere Spatenstiche sind für 2020 fest eingeplant. Ganz leicht ist es nicht, den dynamischen Entwicklungen auf dem Innovation Campus Lemgo zu folgen. Eines ist klar, die Investitionen dienen der Zukunftsfähigkeit der Stadt und der ganzen Region OWL. Im Dreiklang Bildung – Forschung – Wirtschaft entwickeln die Akteure des Campus Lösungen zu aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in den Themenfeldern Digitalisierung und intelligente technische Systeme.
Neben dem Regionale Projekt InnovationSPIN (www.innovation-spin.de), der Astrid-Lindgren-Schule und der Attraktivitätssteigerung des Außengeländes, wird in diesem Jahr ebenso der Bau eines weiteren „Science to Business Center“ beginnen. In direkter Nachbarschaft zur Technischen Hochschule OWL und zur neuen Smart FOOD FACTORY entsteht durch private Investoren ein weiteres Multi-Mieter-Gebäude. Der große Erfolg des Centrum Industrial IT (CIIT), dem deutschlandweit ersten Science-to-Business-Center für Industrielle Informationstechnik, verspricht beste Aussichten für das nächste Forschungs- und Entwicklungsgebäude in diesem dynamisch-innovativen Umfeld. Es wird in erster Ausbaustufe eine Nutzfläche von ca. 5.000 qm aufweisen und über Büro- und Innovationsbereiche verfügen. Die Flächen sind flexibel und können zum jetzigen Zeitpunkt des Projektes noch an die Mieterwünsche angepasst werden. Die Fertigstellung ist für Sommer 2021 geplant.
Unternehmen aus der Lebensmittelbranche haben somit die Chance, Präsenz am Campus aufzubauen, denn grundsätzlich ist eine unabhängige, interdisziplinäre Nutzung des neuen Multi-Mieter-Gebäudes vorgesehen. Interessierte Unternehmen, die strategische Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in einem attraktiven Campusumfeld in der sich dynamisch entwickelnden Technologieregion Ostwestfalen-Lippe durchführen wollen, können sich gerne bei der Geschäftsstelle des Innovation Campus Lemgo e.V. (www.innovation-campus-lemgo.de) melden.

Kontakt:

Jörg Rodehutskors
InnovationCampus Lemgo e.V. - Campusallee 6 - 32657 - Lemgo

Tel.:      0 25 61 - 92 12 401
E-Mail: rodehutskors(at)icl-owl.de

Webseite: https://innovation-campus-lemgo.de