Zum Inhalt springen

Was sind die aktuellen Food-Trends? Das FoodLab deckt auf !

Das FoodLab lädt alle Interessierten jeden letzten Mittwoch im Monat mit der Veranstaltungsreihe „Taste the Trend“ ein. Beim Herstellen, diskutieren und probieren aktueller Trends können alle Teilnehmenden einen Einblick ins FoodLab bekommen.

Jeden letzten Mittwoch im Monat lädt das Gründungsteam im Life Science Bereich alle herzlich zu der Veranstaltung „Taste The Trend“ ein. Von 12:30 bis 13:30 Uhr wird im FoodLab (7 Etage des Hauptgebäudes, Raum 1.712) über Food-Trends gesprochen, diskutiert und probiert.

Bei der Gelegenheit erhalten alle Teilnehmenden einen Einblick ins FoodLab und kommen ins Gespräch mit den Mitarbeitern, um so Produktideen zu erarbeiten und umzusetzen. Das Team besteht aktuell aus Hanna Rohrbeck, Britta Schattenberg und Sebastian Wittland, die sich rund um die Gründung im Life Science Bereich kümmern.

„Das FoodLab ist viel mehr als eine Versuchsküche. Wir sind Teil der Campus Foundery OWL also des Gründungsteams der Hochschule und bieten allen den Raum und die Expertise, ihre Ideen aus dem Bereich Lebensmittel oder Kosmetik umzusetzen“, erzählt Hanna Rohrbeck, während sie den 3D-Drucker bedient und fügt hinzu: „Wer gründen möchte, aber noch nicht die zündende Idee hat, den können wir gerne mit weiteren Gründungsinteressierten vernetzen.“

Britta Schattenberg resümiert die „Taste the Trend“ Erlebnisse so: „In diesem Semester haben uns die Veranstaltungen sehr viel Spaß gemacht, wir haben viele neue, aber auch bekannte Gesichter im FoodLab begrüßen dürfen und uns intensiv austauschen können. Ob mit veganen Schnitzelalternativen, alkoholfreien Weinen, Pumpkin-Spiced Lebensmitteln oder Food-Trends vom Weihnachtsmarkt, in diesem Semester haben wir die unterschiedlichsten Trends genauer betrachtet und diskutiert.“

Die letzte Veranstaltung des Semesters findet am 25.01.2023 zwischen 12:30 und 13:30 statt. Die Herstellung von Bubble Tea steht dabei im Fokus und es sollen verschiedenste Kombinationen ausprobiert, sowie diskutiert werden.

Das Team freut sich auf alle, die kommen, mitwirken und probieren.