Lebensmittel 4.0

Potenziale zur Wertschöpfung in der Lebensmittelwirtschaft durch Integration intelligenter technischer Systeme stehen im Zentrum des Projektes "Lebensmittel 4.0" der Bielefelder Foodprocessing-Initiative und des Instituts für Lebensmitteltechnologie (ILT.NRW). Lebensmittel 4.0 ist Bestandteil des Handlungskonzeptes OWL 4.0, einem Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Details:OWL Arena 4.0 und Hochschulnews

Ansprechpartner: Prof. Dr. Hans-Jürgen Danneel, Dr. Sabine Brunklaus

Kooperationspartner:Food-Processing Initiative e. V.

Förderprogramm: EFRE.NRW

Wettbewerb: Regio.NRW

Laufzeit: 01.01.2016 - 31.12.2018

Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Nordrhein-Westfalen.

 Dieses Projekt wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen.