News

Lemgo, 15.04.2019 -

Prof. Dr. Dr. habil. Carsten Röcker zum stellvertretenden Institutsleiter gewählt

Am 12. April 2019 wurde Prof. Carsten Röcker in einer turnusmäßigen Vorstandsitzung zum stellvertretenden Institutsleiter gewählt.

Lemgo, 08.04.2019 -

Hannover Messe 2019 – Erneut regner Andrang und hohe Besucherzahlen auf dem it’s OWL-Stand

Auch in diesem Jahr präsentierten die Forschungspartner inIT und Fraunhofer IOSB-INA neueste Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung auf dem Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe vom 01. bis 05. April. Die auf der Messe vorgestellte Bandbreite innovativer Lösungen reichte dabei von Assistenzsystemen mit Augmented Reality über Cybersicherheit bis hin zu Lösungen für das Retrofitting – besonders gelang den Lemgoer Forschern dabei das, was sich in der Praxis oftmals schwierig gestaltet: Der...

Lemgo, 05.04.2019 -

Forschungswerkstatt Medizin | Mensch - Technik - Innovation

Im Rahmen eines Foresight-Meetings der Projektwerkstatt Gesundheit 4.0 trafen sich am Donnerstag, den 28.03.2019 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Krankenhausmediziner und Unternehmensvertreter zu einem Austausch über neueste Technologien in Medizin und Gesundheit sowie mögliche Kooperationen.

Lemgo, 03.04.2019 -

Konsortialtreffen: TACNET4.0: - Taktiles 5G-Internet für Produktion, Robotik und Digitalisierung in der Industrie

Vom 13. bis zum 15. März 2019 empfingen Dr. Lukasz Wisniewski und Arne Neumann vom inIT die Partner des Forschungsprojekts TACNET4.0 zum Konsortialtreffen in den Räumlichkeiten der SmartFactoryOWL. Insgesamt 25 Vertreter aus den am Projekt beteiligten Unternehmen und Forschungsseinrichtungen sind der Einladung nach Lemgo gefolgt.

Lemgo, 01.04.2019 -

Ein Abschied nach zehn Jahren Forschung und Lehre

Nach zehn Jahren Forschung und Lehre in Lemgo verlässt Professor Dr. Oliver Niggemann das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) in Richtung Hansestadt Hamburg, wo er einen Ruf an die Helmut-Schmidt-Unteriversität erhalten hat.

Lemgo, 27.03.2019 -

Aktueller Stand des autonomen und vernetzten Fahrens

Dr. Joseph Urhahne von den Ford-Werken Köln hielt auf Einladung von Professor Jürgen Jasperneite vor ca. 60 Zuhörern im CIIT einen Vortrag zum aktuellen Stand des autonomen und vernetzten Fahrens. Als Ingenieur von Ford in der Forschung und Vorausentwicklung arbeitet Dr. Urhahne selbst am automatisierten Fahren in verschiedenen Projekten mit.

Lemgo, 22.03.2019 -

Hannover Messe 2019: Intelligente Automation aus Lemgo.

(Lemgo, 01.04.2019) Wann sind Maschinen und Anlagen „intelligent“? Wann kommt die Digitalisierung im Mittelstand an – vor allem mit welchem konkreten Nutzen? Die im Bereich intelligenter Automation führenden Forschungseinrichtungen in Ostwestfalen-Lippe, das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe und das Fraunhofer IOSB-INA bringen die Antworten aus Lemgo mit auf die Hannover Messe 2019. Dabei reicht die Bandbreite von...

Lemgo, 31.01.2019 -

Forschungsbesuch aus Japan

Am Freitag, den 25. Januar 2019 begrüßte das inIT eine Forschungsdelegation aus Japan. Die Vertreter aus einem der ältesten und größten Forschungsinstitute Japans, dem National Institutes of Advanced Industrial Science and Technology, und des Tokyo Metropolitan Industrial Technology Research Instituts, sind dabei alte Bekannte in Lemgo – so stand aktuell bereits der zweite, beziehungsweise dritte Besuch in der Alten Hansestadt auf der Agenda.

Lemgo, 14.01.2019 -

Gesundheit für Lippe: Hochschule OWL und Brasseler kooperieren

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe und die Gebrüder Brasseler GmbH & Co. KG festigen ihre Zusammenarbeit mit einem Kooperationsvertrag. Die beiden Partner kooperieren unter dem Motto „Smart Health Forum Lippe“. Ziel ist eine Intensivierung der Zusammenarbeit in den Bereichen Forschung und Technologie sowie Wissenschaft und Lehre.

Lemgo, 13.12.2018 -

Kick-off für das Projekt „it’s ML“ am 14.11.2018

Innovationen für Intelligente Technische Systeme durch Maschinelles Lernen

Lemgo, 12.12.2018 -

Förderbescheide für fünf neue it’s OWL-Projekte übergeben

Maschinelles Lernen, Big Data in der Produktion, digitaler Zwilling, neue Geschäftsmodelle und die Arbeitswelt der Zukunft – das Land fördert fünf neue Projekte der it’s OWL Clustermanagement GmbH, um die Digitalisierung weiter voranzubringen. Auf der Strategietagung des Spitzenclusters it’s OWL am 04. Dezember 2018 überreichte Dr. Thomas König aus dem Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, die Förderbescheide für die jüngsten it’s OWL-Projekte, die...

Lemgo, 28.11.2018 -

Promotion erfolgreich abgeschlossen!

Mohammad Elattar hat jetzt seine Promotion zum „Dr.rer.nat“ an der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik der Universität Paderborn erfolgreich abgeschlossen.

Lemgo, 26.11.2018 -

Jahreskolloquium KommA in Lemgo: 75 Experten diskutieren über Zukunft der Industriellen Kommunikation

(Lemgo, 26.11.2018) Es ging um aktuelle Entwicklungen, Trends und Herausforderungen der industriellen Kommunikation: Die Lemgoer SmartFactoryOWL war am 21. November 2018 Austragungsort des 9. Jahreskolloquiums „Kommunikation in der Automation (KommA)“. Die Veranstaltung des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL traf den „Nerv“ der rund 75 Fachleute aus Industrie und Wissenschaft. Am Ende waren sich die Experten einig: Der Weg nach Lemgo hat sich wieder gelohnt!

Lemgo, 26.11.2018 -

BVAu 2018

Am 20. November fand das 6. Jahreskolloquium Bildverarbeitung in der Automation (BVAu 2018) in der SmartFactoryOWL statt. Das Kolloquium ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Bildverarbeitung und Mustererkennung. Ausrichter ist das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Lemgo, 23.11.2018 -

Projektwerkstatt Gesundheit 4.0 auf der MEDICA 2018 und dem 19. OWL Forum der Gesundheitswirtschaft

(Lemgo, 22.11.2018) Gemeinsam an einem Strang ziehen und die Gesundheitsversorgung in OWL verbessern – getreu diesem Motto arbeitet das inIT mit verschiedenen Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung in der „Projektwerkstatt Gesundheit 4.0“ zusammen. Im November präsentierten die Projektverantwortlichen aus der Arbeitsgruppe von Professor Volker Lohweg ihre Forschungsergebnisse auf gleich zwei Fachmessen – dem 19. OWL Forum der Gesundheitswirtschaft und der MEDICA 2018.

Lemgo, 15.11.2018 -

Professor Dr. Volker Lohweg zum Kuratoriumsmitglied der Dr. Hans & Benno Bolza-Stiftung ernannt

Die gemeinnützige Dr. Hans & Benno Bolza-Stiftung mit Sitz in Würzburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft und Forschung im Bereich der Drucktechnik und des grafischen Gewerbes zu fördern. Professor Dr. Volker Lohweg, Direktor am Institut für industrielle Informationstechnik (inIT), wurde nun zum Kuratoriumsmitglied der Stiftung ernannt.