Mit Erasmus+ unvergessliche Erlebnisse in Europa sammeln!

Packt Sie das Fernweh nach dieser langen Coronapause? Dann nutzen Sie Ihre Möglichkeiten, als Studierende der TH OWL ein Auslandssemester zu machen. Für das Sommersemester 2022 sind im Erasmus+-Programm noch Restplätze verfügbar! Erkundigen Sie sich im International Office.

Lassen Sie sich von den unvergesslichen Erlebnissen Ihrer Kommiliton:innen inspirieren und verwirklichen Sie Ihr eigenes Abenteuer im Ausland! Das International Office unterstützt Sie bei der Planung, Vorbereitung und Bewerbung. Beachten Sie folgende Fristen für das SoSe 2022 und das WiSe 2022/23:

  • Mit Erasmus+ unvergessliche Erlebnisse in Europa sammeln: bis zum 1. September für ein Auslandssemester im Frühjahr/Sommer 2022 an einer Partnerhochschule Ihres Fachbereiches bewerben. (1. März für WiSe 2022) Monatliche Erasmus-Förderung in Höhe von 330-450€. Vorteile eines Erasmus+ Auslandssemesters
  • Ab über den großen Teich und rein ins pulsierende Leben des Big Apple: noch bis zum 15. August für ein 3-monatiges Praktikum in New York von April bis Juni 2022 bewerben. Erfolgreiche Bewerber:innen erhalten ein PROMOS-Stipendium. Professional Experience Program (PEP) in New York
  • Fernweh und Lust auf Abenteuer? Entdecken Sie die Partnerhochschulen der TH OWL in Übersee und der Alberta-OWL-Kooperation mit Kanada in Edmonton, der „City of Learners“ und Tor zu den Rocky Mountains. Jetzt vorbereiten und bis zum 15. Januar auf ein Auslandssemester im Herbst/Winter 2022 bewerben.
  • Mit einem Auslandspraktikum oder Praxissemester internationale Erfahrung sammeln, Fremdsprachenkenntnisse in der Arbeitssprache stärken und interkulturelle Kompetenz entwickeln. Gerade für den Einstieg in ein internationales Unternehmen ein klarer Pluspunkt im Lebenslauf. Bewerbungen für Erasmus Praktikumsförderung in Europa nehmen wir laufend entgegen.

Zur Finanzierung Ihres Auslandsaufenthaltes können Sie sich im International Office auf verschiedene Stipendien bewerben.

Studienleistungen aus dem Ausland können Sie sich nach vorheriger Absprache an der TH OWL anerkennen lassen.

Informationen zur Planung eines Auslandsaufenthaltes erhalten Sie online auf https://www.th-owl.de/international/ und bei den Ansprechpartnerinnen des International Office – Anne Kulasi (Beratung Lemgo und Höxter) und Maryse Niemeier (Beratung Detmold).