Go East Sommerschulen und Stipendien

Diesen Sommer finden wieder viele spannende Sommerschulen in Osteuropa statt, die über das DAAD Stipendium Go East gefördert werden können. Einige der Sommerschulen finden ausschließlich im Online-Format statt. Corona bedingte Änderungen vorbehalten.

Innerhalb der Initiative „Go East“ möchte der DAAD mehr Studierende aus Deutschland für Studien- und Forschungsaufenthalte in die Länder Mittel-, Südost- und Osteuropas sowie Südkaukasus und Zentralasien fördern. Um bereits beim akademischen Nachwuchs das Interesse zu wecken, fördert der DAAD deutsche Studierende, die an Sommer- und Winterschulen teilnehmen möchten. Diese Fortbildungsveranstaltungen werden jedes Jahr während der Sommer- oder Wintermonate von Hochschulen der Region zu den verschiedensten Themen angeboten. Finanziert wird das Programm durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich deutsche Studierende aller Fachrichtungen, die an Hochschulen und Fachhochschulen als ordentliche Studierende eingeschrieben sind.

Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit in die Förderungsmaßnahmen einbezogen werden.

https://www2.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/

Graduierte sowie Doktoranden sind von der Bewerbung ausgeschlossen. Die Vergabe eines Stipendiums im Programm an einen Bewerber in zwei  aufeinanderfolgenden Jahren ist ausgeschlossen.

Bewerbungstermin und -ort

Das zweigleisige Bewerbungsverfahren sieht vor, dass Interessenten sich bei der Sommerschule um eine Zulassung und beim DAAD um ein Stipendium bewerben. Die Organisatoren vor Ort legen die Zulassungsvoraussetzungen fest.

Der Bewerbungsschluss im DAAD-Portal ist identisch mit dem Bewerbungsschluss der einzelnen Sommerschulen

Stipendienleistungen

  • Monatliche Teilstipendienrate  (350€) wird taggenau berechnet.
  • eine Reisekostenpauschale abhängig vom Zielland hier [docx-Datei]
  • Teilnahmegebühren bis zu max. 650 €

Von den Stipendiaten wird eine angemessene Selbstbeteiligung an den Kosten erwartet.

Sommerschulen 2021

Weitere Informationen und eine komplette Liste der Sommerschulen gibt es hier.

Aserbaidschan - Baku (nur Online!): Azerbaijan State Oil and Industry University (ASOIU)
 „Post-Oil Economy/ Alternative Energy/Environmental Protection“
Link: http://asoiu.edu.az/az/page/44-adnsu-yay-mektebi-2019

Neu! Belarus - Grodno (Online oder Präsenz!): Janka-Kupala-Universität Grodno
„Medien und Kommunikation“
Link: https://mcs.grsu.by/index-de.html

Kirgisistan - Bischkek (Online oder Präsenz!): Kirgisische Staatliche Technische Universität, KSTU
„Kyrgyzstan – Hydropower, Ecology and Hydromorphology“
Link: https://kstu.kg/en/summer-school-1

Kirgisistan - Bischkek (Online oder Präsenz!): The Kyrgyz German Institute of Applied Informatics
„Robotics“
Link: https://www.inai.kg/en/application/summer_school

Neu! Ukraine - Kharkiv (Online oder Präsenz!): V.N. Karazin Kharkiv National University
Intercultural features of doing business in Ukraine and Europe
Link:http://kbs.karazin.ua/programs/education/15

Ukraine - Lviv (nur Online!): Ukrainische Katholische Universität 
„Lwiw Data Science“
Link: https://apps.ucu.edu.ua/en/summerschool-ds/

Irkutsk (Online oder Präsenz!): Staatliche Landwirtschaftliche Universität 
„Siberian taiga – ecology, life and usage“
Link: Иркутский ГАУ (irsau.ru)

Neu! Irkutsk (nur Präsenz!): Irkutsk National Research Technical University
„Sustainable Development and Climate Change“
Link: https://www.eventleaf.com/Attendee/Attendee/EventPage?eId=Q%2BHEmwxzSe4EG%2F8IqAFZuw%3D%3D

Izhevsk (Online oder Präsenz!): Udmurt State University
„Eco Summer School «GoGreen with Russian»“
Link: Eco Summer School «GoGreen with Russian» (tilda.ws)

Kazan (Online oder Präsenz!): National Technical Research University
„ITpreneurship – Turning IT Ideas into Business“
Link: Kazan National Research Technical University named after A. N. Tupolev - KAI

Neu! Moskau (nur Online!): National Research University – Higher School of Economics
„International Summer University“
Link:https://www.hse.ru/international/summer/

Moskau (Online oder Präsenz!): State University of Civil Engineering
„20th Century Mass-Housing RE3 (RE-valorization/RE-vitalization/RE-storation)“
Link: https://srs.mgsu.ru/universityabout/Mezdunar-deyat/SummerRussianSchool

St. Petersburg (Online oder Präsenz!): St. Petersburg State University of Economics (UNECON)
„Changing Energy Landscape: the EU-Russia Energy Relations
Link: GO EAST SUMMER SCHOOL 2021 | SAINT PETERSBURG STATE UNIVERSITY OF ECONOMICS (unecon.ru)

Tjumen (nur Präsenz!): Tjumener Universität für Industrie
„Russischer Sommer in Sibirien. Architektonisches Skizzieren“
Link: Тюменский индустриальный университет » Travel-Fotos. Sibirien — Kaleidoskop der Kulturen (tyuiu.ru)