Zum Inhalt springen

Stipendien für Postgraduate- und Master-Studiengänge in Schottland

Die schottische Regierung hat ein Stipendienprogramm in Höhe von £2,25 Millionen angekündigt, um Studierenden aus der EU ein Studium in Schottland zu ermöglichen.

Die Regierung stellt den schottischen Hochschulen und Colleges zusätzliche Mittel zur Verfügung, damit sie europäischen Studierenden, die sich vor dem 31. März 2022 für einen Postgraduierten- oder Berufsstudiengang einschreiben, ein Jahresstipendium gewähren können. Das Gebührenstipendium beläuft sich auf £8000 für einen Master- oder Postgraduierten-studiengang bzw. £4000 für einen Berufsstudiengang und ist für „degree mobility“ gedacht.

Die Gebührenstipendien werden direkt von den schottischen Hochschulen oder Colleges vergeben, die Plätze in diesen Studiengängen anbieten. Die Stipendien können für Postgraduate- oder Master-Studiengänge an Universitäten oder für Higher National (HN) Level, Higher National Certificate (HNC) oder Higher National Diploma (HND) Kurse an Colleges beantragt werden. Grundständige Studiengänge werden nach Ermessen berücksichtigt.

Interessierte sollten sich schnellstmöglich an die internationalen Büros der schottischen Hochschulen oder Colleges wenden, bei denen sie sich bewerben möchten. Die Hochschulen und Colleges setzen ihre eigene Bewerbungsfristen.

Voraussetzungen für ein Stipendium sowie eine Liste der teilnehmenden Hochschulen und Colleges mit der jeweiligen Anzahl der angebotenen Stipendien auf der Webseite des Scottish Funding Council.