Zum Inhalt springen

Veranstaltungstipp am 7.12. - Virtuelle Weltreise mit der Lokalen Erasmus Initiative

Eine der aufregendsten Erfahrungen im Leben ist es mehrere Wochen oder Monate in einem fremden Land zu wohnen. In eine neue Kultur einzutauchen, von einer anderen, wohlmöglich unbekannten Sprache umgeben zu sein, Kontakte zu knüpfen und Freunde im Ausland zu finden ... Dies alles sind wertvolle und nachhaltig prägende Erfahrungen. Deswegen sollte man sie machen!

Viele starten dieses Abenteuer als Studium oder Praktikum im Ausland. Doch es gibt auch den einen oder die andere, die sich dies nicht zutrauen. >>Ach, das ist nichts für mich.<< oder >>Ein Auslandssemester ist mir zu unsicher. Die ganze Organisation allein...<<

Zeit, mit denen zu sprechen, die sich getraut haben.

Studierende der TH melden sich live aus ihrem Auslandssemester und geben Tipps zur Organisation, Überwindung von Ängsten, Studienleben vor Ort, usw.

Auf eine virtuelle Weltreise lädt das LEI Team der Lokalen Erasmus+ Initiative der TH OWL ein. In einem lockeren Online-Treffen werden bei mitgebrachten Getränken Geschichten erzählt, Fragen beantwortet und ein reger Austausch über den Auslandsaufenthalt entfacht.

Dafür ist Dienstag 07.12.21 um 18:00 Uhr geplant.

  • Kurze Einführung: Team der Lokalen Erasmus+ Initiative
  • Spiel: Mein Reiseguide- Ich, mein Ziel und mein Weg dahin
    • Die Erasmus+ Studierenden erzählen von der Planung und ihren bisherigen Erfahrungen im Auslandssemester.
  • Aufteilung in Ländergruppen – lockerer Austausch, Tipps, Fragen…
  • Ausklang

Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen!

Der Zugangslink zum Zoom-Meeting wird einige Tage vor dem Event hier veröffentlicht. Oder ihr könnt euch direkt bei der LEI anmelden.

Euer LEI Team

Kontakt: lei@th-owl.de

www.th-owl.de/international/lei