Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Teaser (Rechte Spalte)

Imagefilm der Hochschule OWL

Image film

Hochschule OWL: Home for ideas.

Studienabschlussstipendium

Der Studienabschluss verzögert sich bei internationalen Studierenden erfahrungsgemäß im Vergleich zu deutschen Studierenden aufgrund von sprachlichen Schwierigkeiten und geringerem Zugriff auf Unterstützungsnetzwerke, sowie kultureller Anpassungsleistungen um ein bis zwei Semester. Geflüchtete, die auf BAföG angewiesen waren, müssen dann möglicherweise mehr arbeiten und können weniger lernen. Das Studienabschlussstipendium soll deshalb im (voraussichtlich) letzten Semester Geflüchtete während des Verfassens ihrer Abschlussarbeit von der Erwerbsarbeit entlasten. 2020 können 3 Studienabschlussstipendien vergeben werden.

Laufzeit: 6 Monate

Höhe: bis zu 400 Euro pro Monat

Nachgewiesen werden muss:

  • Motivationsschreiben (maximal 1 Seite)
  • aktueller Kontoauszug,
  • Studientranskript
  • Sprachzeugnis
  • Empfehlungsschreiben durch eine Hochschullehrkraft
  • Nachweise über ehrenamtliches Engagement
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Aufenthaltsstatus
  • BAföG-Bescheid oder Erklärung, dass Sie kein BAföG bekommen

Die Kriterien finanzielle Situation, ehrenamtliches Engagement und bisherige Leistungen werden gleichermaßen berücksichtigt.

Bewerbungsfrist: 15.02. - 28.02.

Bewerbung an: benjamin.hans(at)th-owl.de

Betreff: Studienabschluss

 

Wichtig: BAföG muss auf die Stipendien angerechnet werden. Wer den Höchstsatz BAföG bekommt, kann nicht gleichzeitig ein Stipendium bekommen.

 

 

Gefördert durch: