Für Lehrende

Lehre im Wandel

Lehrformate und Hochschuldidaktik entwickeln sich kontinuierlich weiter. So rückt beispielsweise der komplexe individuelle Prozess des Lernens, bedingt durch die sich wandelnde Bedingungen der Arbeitswelt und damit der späteren Berufssituation für die Studierenden, in den Vordergrund.
Das Institut für Wissenschaftsdialog versteht es als seine Aufgabe, Lehre wissenschaftlich zu begleiten und Lehrkräfte auf die sich ständig wandelnden Anforderungen im Hochschulalltag vorzubereiten.