Digitale Lehre

An der Technischen Hochschule OWL besteht für Lehrende die Möglichkeit, Ihre Lehre mit verschiedensten digitalen Lehr- und Lernformaten anzureichern.

Die Lernplattform ILIAS wird von einem Team bestehend aus Mitarbeitenden des S(kim) und des Projekts optes – Optimierung der Selbststudiumsphase betreut. Sollten Sie Unterstützung beim Einsatz der Lernplattform benötigen oder möchten Sie sich generell zum Funktionsumfang von ILIAS beraten lassen, hilft Ihnen das eTutoring-Team  gerne weiter. Ebenso erhalten Sie von uns Unterstützung bei der Umsetzung von digitalen Prüfungen, wie zum Beispiel eKlausuren.

Sie möchten Ihren Studierenden die Möglichkeit geben online ein Lerntagebuch zu schreiben, einen Praktikumsbericht zu erstellen oder Versuchsprotokolle zu führen? Gerne hilft Ihnen das optes-Team bei der Integration von ePortfolios in Ihre Lehre, um diese oder auch andere Aufgaben zu erfüllen. Durch die Möglichkeit der Abgabe in ILIAS kann das ePortfolio auch als alternative Prüfungsform genutzt werden.

Sie möchten Ihre Vorlesungen, Seminare oder praktischen Übungen ganz oder teilweise als Video aufzeichnen, um sie den Studierenden zur Prüfungsvorbereitung zur Verfügung zu stellen? Oder Sie möchten Ihre Bildschirmpräsentationen nachvertonen, um Vorträge für einen langen Zeitraum zugänglich zu machen? Das optes-Team steht Ihnen für die audiovisuelle Digitalisierung Ihrer Lehre als fundierter Ansprechpartner zur Seite.

Ansprechpartner