Zum Inhalt springen

Gastvortrag "Digitalisierung im Garten- und Landschaftsbau"

Als Bestandteil der Vorlesungsreihe in den Modulen "Bauverfahrenstechnik und Automatisierung" sowie "Erdarbeiten, Erdmasseberechnungen und Bauabrechnung" findet am 20. Januar 2020 der Gastvortrag von Herrn Götz Thomas (DATAflor AG) online statt.

Die Digitalisierung nimmt Einzug in alle Lebensbereiche und verändert nicht zuletzt die Arbeit sowie Arbeitsbedingungen in allen Branchen. Auch in der Landschaftsarchitektur und im Garten-und Landschaftsbau verändern sich Prozesse im Kontext der Digitalisierung. Im Rahmen des Gastvortrags wird ein Einblick in mögliche Veränderungen in der gesamten Prozesskette gegeben.

Insbesondere werden folgende Aspekte beleuchtet:

  • Veränderungen in der Datenerfassung
  • Auswirkungen auf Planung und Angebot
  • Möglichkeiten der Visualisierung und Kostenschätzung
  • Veränderungen in der Arbeitsvorbereitung
  • Auswirkungen auf die Ausführung (Digitale Baustelle)
  • Vernetzung und Dokumentation während der Ausführung
  • Abrechnung des Bauvorhabens
  • Möglichkeiten der Nachkalkulation

Bei Interesse erfragen Sie den Link zur Webex-Veranstaltung bitte über stundenplanung.fb9(a)th-owl.de .