Keine Projektwoche 2 im November

Die ursprünglich für die Woche vom 9. bis 13. November geplante Projektwoche 2 findet aufgrund der Bestimmung zur hochschulweiten Einschränkung von Präsenzveranstaltungen nicht statt.

Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Studienpläne der Landschaftsarchitektur und im Landschaftsbau - die Projektwoche 2. In den letzten Jahren fand sie immer in der 2. Vorlesungswoche des Wintersemesters statt, aufgrund des späteren Vorlesungsbeginns für die Erstsemester in diesem Jahr war sie schon vom Oktober in den November verlegt worden. Die Entwicklungen rund Corona führten innerhalb der Hochschule zu der Empfehlung, im November das Präsenzangebot zu reduzieren und digital zu lehren. Dies ist für die praktischen Angebote im Rahmen des Projektwoche 2 nicht umsetzbar, so dass der Fachbereich entschieden hat, die Projektwoche vorerst in den Dezember zu verschieben. Sollte sich bis dahin die Situation und die damit verbundenen Vorgaben nicht ändern, besteht außerdem die Möglichkeit, die Projektwoche im Februar nach dem Prüfungszeitraum durchzuführen. Alle betroffenen Studierenden wurden über die Änderung informiert. In KW 46, vom 9. bis 13. November, findet daher Lehre im Rahmen des "normalen" Stundenplans statt.