Neue Thünen-Institute am Standort Höxter

Am Standort Höxter sollen zwei neue Thünen-Forschungsinstituts mit den Themenschwerpunkten "Wirtschaft im ländlichen Raum" und "Lebensqualiät im landlichen Raum" entstehen.

Das Bundesagrarministerium will seine Forschung zum Leben und Arbeiten in ländlichen Räumen intensivieren und plant zu diesem Zweck die Neugründung zweier Thünen-Forschungsinstitute am Standort Höxter. Die Forschungsfragen passen zu den Themen der in Höxter ansäßigen Fachbereiche "Landschaftsarchitektur und Umweltplanung" und "Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik", bestätigt die Hochschule.