VGL NRW: Digitale Mittagspause

Veranstaltungshinweis: Die Digitale Mittagspause ist eine neue Onlineseminar-Reihe des VGL NRW. In der kommenden Folge am Mittwoch, 20. Mai 2020, wird unser Talkgast Matthias Heft darüber sprechen, wie Sie Ihre Social Media-Präsenz effektiv für Ihre betrieblichen Zwecke nutzen können.

Seien Sie dabei!

Themenschwerpunkt in dieser Woche:
Social Media für Landschaftsgärtner - Wie kann ich Facebook und Instagram in meinem Betrieb effektiv und gewinnbringend nutzen?

Die Digitale Mittagspause ist eine neue Onlineseminar-Reihe des VGL NRW, in der Experten aus dem Garten- und Landschaftsbau oder Berater aus dem Netzwerk des Verbandes über die momentanen Herausforderungen vor dem Hintergrund der Corona-Krise sprechen und wertvolle Tipps geben. In der kommenden Folge am Mittwoch, 20. Mai 2020, wird unser Talkgast darüber sprechen, wie Sie Ihre Social Media-Präsenz effektiv für Ihre betrieblichen Zwecke nutzen können. Außerdem wird er Ihnen die Social Media-Kampagne zur Auftragssicherung vorstellen, die aktuell auf dem Facebook- und Instagramkanal des VGL NRW ausgespielt wird und die Sie ebenfalls auf Ihren Kanälen verwenden können.

Das Format lebt auch durch Ihre Teilnahme! Sie sind herzlich eingeladen, Fragen zu stellen, die Ihnen unter den Nägeln brennen. Selbstverständlich steht es Ihnen auch offen, einfach nur zuzuhören und von den Erkenntnissen unseres Gastes zu lernen und zu profitieren.

Talkgast am 20. Mai:
MATTHIAS HEFT ist Chief Digital Officer der Werbeagentur bilekjaeger GmbH & Co. KG in Stuttgart. Er ist dort zuständig für Marketing und Werbung und somit für die Social Media-Kampagne zur Auftragssicherung verantwortlich, die von den drei Landesverbänden Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen aktuell in den sozialen Medien ausgespielt wird. Hintergrund ist die Absicherung des bestehenden Geschäfts für die Mitgliedsbetriebe und die Akquirierung von Neukunden.

Programm & Link zur Veranstaltung