Freiraumplanung, Freiraumentwicklung und Entwerfen

Die Freiraumplanung bildet eines der Kernfächer im Studium der Landschaftsarchitektur in Höxter. In diesem Fach werden Freiräume und deren Entwicklung - sowohl  aktuelle wie auch historische Prozesse - in Städten und Gemeinden betrachtet.

Auf Grundlage einer Auseinandersetzung mit den Hintergründen, den  Ursachen und den Auswirkungen der Freiraumentwicklung werden Aufgaben und Methoden dieser Planungsdisziplin definiert.

Ziele sind die Sicherung, Entwicklung und qualitativ hochwertige Gestaltung von Grün- und Freiflächen im besiedelten Bereich. Betrachtet werden sämtliche Maßstabsebenen - vom freiraumplanerischen Beitrag für eine gesamte Siedlung bis zum Entwurf eines Hausgartens.