Landschaftsbau und Vegetationstechnik

Das Fachgebiet Landschaftsbau und Vegetationstechnik befasst sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten des Landschaftsbaus und der Landschaftsarchitektur. Im Fokus steht u.a. das Bau- und Vertragsrecht, eng verknüpft mit der Erstellung von Leistungsbeschreibungen im Kontext der DIN 276. Im Bereich des Grünflächenmanagement liegt der Fokus in der Erstellung von Pflegekonzeptionen zu  bestehenden und neuen Freiraumobjekten. Dies geschieht insbesondere in der Definition von Planungszielen und daraus resultierenden Pflegezielen/-maßnahmen. Aktuelle Bautechniken, die besonders die Pflanze in den Mittelpunkt rücken, werden in Ingenieurbiologischen Themenkomplexen behandelt. Diese finden auch verstärkt Eingang in entwurfstechnische Arbeitsmethodiken, die in praxisbezogenen Planungsprojekten vermittelt werden.