Was ist die Fachschaft?

Unser Gremium besteht aus bis zu 20 gewählten Studierenden und zusätzlich freien Mitarbeitern.

Wir tagen einmal die Woche, dienstags um 17:30 Uhr im Fachschaftsraum 2240. Dort werden dann aktuelle Themen, Probleme und Planungen durchgesprochen.

Die Sitzung ist für jeden offen! Jeder, ob gewählt oder nicht, ist stets gern gesehen und Interessierten steht unsere Tür jederzeit offen.

Wir gehen offiziellen Aufgaben nach:

  • Wir sind die Schnittstelle zwischen Studierenden und Lehrenden.
  • Beim Tag der offenen Tür für Studieninteressierte planen, gestalten und unterstützen wir aktiv mit.
  • Wir begrüßen die neuen Erstsemester und lassen den Campus für sie heimisch werden.

Was wir auch noch machen:

  • Wir organisieren Partys.
  • Wir organisieren ein legendäres Zeichenseminar.
  • Wir organisieren das grandiose Hörsaalkino (StuKi).
  • Wir zeigen die „besten Stücke“ im Rahmen einer „Vernissage“.
  • Wir entsenden Vertreter in verschiedenen Gremien wie dem Fachbereichsrat oder der Qualitätsverbesserungskommission .
  • Wir bieten Dinge zum Verleihen an. (Liste befindet sich im Aufbau)