Studium

Sind Sie eigenständig und kreativ?

Dann bietet Ihnen die LebensmittelWERKSTATT die Gelegenheit zur praktischen Betätigung. Sie können das A und O der Produktentwicklung kennenlernen und ausprobieren.

Ein Beispiel gibt unser Einführungsvideo.

 

 

Handeln Sie für Ihren Erfolg!

An erster Stelle soll eine Steigerung von Wissen und Motivation stehen sowie der Nutzen von fundierten Kenntnissen in den Grundlagenfächern verdeutlicht werden. Neben einer ersten Berufsorientierung können Sie Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit bereits im Grundstudium entwickeln und verbessern.

Die Bearbeitung der Projekte erfolgt in Kleingruppen unter der Leitung eines Professors, einer Professorin bzw. der LM-Werkstattleitung. Studierende höherer Semester können sich als Informationsvermittler und Gruppenleiter einbringen. Zum Experimentieren steht in der LebensmittelWERKSTATT eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung. Eine Nutzung der Technika und Labore der Studiengänge des Fachbereichs Life Science Technologies ist ebenfalls möglich.

Die LebensmittelWERKSTATT bietet sich auch für regelmäßige Ideenbörsen, Rezeptur- und Entwicklungstreffen, Prozessoptimierungen und Sensorik- und Beliebtheitstests oder hochschulinterne Wettbewerbe an. Die Teilnhame an Innovationswettbewerben, wie dem Trophelia Award wird nach Entwicklung innovativer Produkte zu unterstützt.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an!