Informationen und Arbeitsmittel zu den Lehrveranstaltungen

________

Gruppeneinteilung zum Praktikum 3-GVT

(Ggf. mit "F5" aktualisieren)

(27.09.2021)

________

Infos zu Lehrveranstaltungen im Wintersemester

Informationen zu Veranstaltungen, die vom Labor Verfahrenstechnik verantwortet/organisiert werden, finden Sie hier:

Aushang zu Semesterbeginn

 

GVT-Praktikum: 

Die Eintragung für das GVT-Praktikum im Wintersemester 2021/22 ist bis zum 24.09.2021 abgeschlossen. Aktuelle Gruppenpläne werden ab dem 27.09.2021 vor dem Praktikumsraum 5.116 ausgehängt und an dieser Stelle bekannt gegeben.

Die Einweisung und Sicherheitsbelehrung (Anwesenheitspflicht !) für das beginnende Praktikum findet für

... die Teilnehmer der ersten Semesterhälfte entweder am 28.09.2021 oder am 30.09.2021 ab 15:30 h statt.

Der experimentelle Teil beginnt am 05.10.2021 bzw. 07.10.2021.

 

VTP-Praktikum:

Findet gegenwärtig nicht statt.

 

(20.09.2021)

________

Aushang zur GVT-Prüfung im PZ3-2021

Die GVT-Prüfung im PZ3-2021 wird wieder als mündliche on-line-Prüfung durchgeführt.
Die Prüfungen sind an folgenden Tagen wie folgt geplant:

  • Mo., 20.9.: 9-12 und 14-17 Uhr
  • Di., 21.9.: 14-17 Uhr
  • Mi., 22.9.: 9-12 und 14-17 Uhr
  • Do., 23.9.: 9-12 und 14-17 Uhr
  • Mo., 4.10.: 9-12 und 14-17 Uhr  

Eine Prüfung dauert 25-30 min. Vorbereiten sollten Sie sich schon jetzt bzw. schon seit längerem. Wichtig bei mündlichen Prüfungen: sie müssen mehr die Zusammenhänge verstehen. Auswendiglernen hilft, aber nur bedingt.

Es wird nun ein genauer Prüfungsplan erstellt. Sie erhalten dann rechtzeitig vorher (ab ca. 17.9.)  von mir eine Email zu Ihrem Termin, den Zugang zum Cisco WebEx-Meeting etc. und Sie müssen dieser Prüfungsform zustimmen (wobei eine Alternative nicht existiert).

Herr Wilhelm wird als Protokollführer fungieren.

(08.09.2021)

________

Eintragung zum GVT-Praktikum im Wintersemester 2021/22

Beachten Sie bitte die folgenden, grundsätzlichen Informationen zum Praktikum 3-GVT (betroffen auch 3-GMB) im Wintersemester:

Die Eintragung für das GVT-Praktikum im Wintersemester 2021/22 findet während des Prüfungszeitraumes vom 13.09. bis 24.09.2021 ausschließlich über CAS-Campus statt und muss von den Studierenden selbst vorgenommen werden.

Das Wintersemester ist in zwei Hälften unterteilt, um die Praktika 3-GVT und 3-GMB NACHEINANDER (!) zu absolvieren. Die Reihenfolge ist dabei nicht wichtig. Es ist jedoch unerlässlich, dass sich alle Studierenden für ein Praktikum pro Semesterhälfte eintragen. Studierende, die sich für beide Praktika in einer Semesterhälfte eintragen, werden aus den Listen gestrichen.

1.       Semesterhälfte: 28.09.2021 bis 04.11.2021, jeweils am Dienstag und Donnerstag um 12:30 und 15:30. Die Einweisung und Sicherheitsbelehrung findet am 28. und 30.09.2021 um 15:30 statt, ohne die eine Teilnahme nicht möglich ist.

2.       Semesterhälfte: 09.11.2021 bis 06.01.2022, jeweils am Dienstag und Donnerstag um 12:30 und 15:30. Die Einweisung und Sicherheitsbelehrung findet am 09. und 11.11.2021 um 15:30 statt, ohne die eine Teilnahme nicht möglich ist.

 

Sem-HälfteTagUhrzeitGruppenTeilnehmerSchwerpunkte
1.Dienstag12:3011 bis 1412 
1.Dienstag15:3021 bis 2412 
1.Donnerstag12:3031 bis 3412 
1.Donnerstag15:3041 bis 4412 
2.Dienstag12:3051 bis 5515 
2.Dienstag15:3061 bis 6515 
2.Donnerstag12:3071 bis 7515 
2.Donnerstag15:3081 bis 8515 

 

(01.09.2021)

________

Status der Protokolle im Praktikum 4-VTP

Auf dieser Liste können Sie den Status Ihrer Protokolle und Ausarbeitungen im Fach 4-VTP des laufenden Sommersemesters einsehen.

(ggf. mit "F5" aktualisieren)

(16.09.2021)

________

Status der Protokolle und Vorträge im Praktikum 3-GVT (WS 2020/21 und eher)

Die Korrekturen zu den Protokollen und Vorträgen im Fach 3-GVT vom Wintersemester 2020/21 (und eher) werden nun ausschließlich durch Prof. Müller bearbeitet und liegen, soweit bereits durchgesehen, im Ausgabekorb aus. Die Öffnungszeiten des Labors können ohne Gewähr auf dieser Seite eingesehen oder per Mail bei Herrn Wilhelm angefragt werden.

(26.06.2021)

________

Abholung oder Abgabe von Versuchsprotokollen

Der reduzierte Laborbetrieb hält weiterhin an und wir können das Labor nicht tagtäglich offenhalten. Berechtigt unter den bekannten Regeln während der Pandemiezeiten im Labor zu arbeiten, sind folgende Mitarbeiter und die Durchführenden von Abschlussarbeiten, die alle speziell eingewiesen sind:

  • Ulrich Müller
  • Patrick Wilhelm
  • Knut Schwarzer
  • Andre Blome
  • Mario Luttmann

Für die Abholung oder Abgabe von Protokollen gilt folgendes:

  • Informieren Sie sich, wann das Labor geöffnet ist. Prinzipiell können Sie entsprechnede Infos auf dieser Seite finden. Daneben können Sie den Laboringenieur, Herrn Patrick Wilhelm, per Email befragen.
  • Protokolle (mit allen Altversionen) können Sie uns auch postalisch zusenden an: „TH OWL, FB4 - Labor Verfahrenstechnik, Campusallee 12, 32657 Lemgo“ oder ebenfalls im Briefumschlag in der Postzentrale vor dem Haupteingang von Geb. 1 bis etwa 15 Uhr abgeben oder in den Briefkasten neben dem Haupteingang einwerfen.
  • Informieren Sie sich bei Abholung vorher auf dieser Seite, ob „ihr“ Protokoll korrigiert in den Ausgangskorb gelegt wurde. Auf Wunsch können wir Ihr Protokoll auch postalisch zu Ihnen nach Hause senden.
  • Für die Protokolle des GVT-Praktikums WS 2020/21 werden Sie die Information von Herrn Wilhelm erhalten, für die Protokolle WS 2019/20 und früher ist Herr Müller zuständig und gibt per Email Auskunft.
  • Bei Abholung oder persönlicher Abgabe mit QR-Code anmelden, später abmelden, zwischendurch nur einzeln in das Labor über den Laborhaupteingang eintreten und direkt an den Körben verbleiben und das Labor sofort wieder verlassen.
  • Nur im richtigen Korb „Ausgabe“ oder „Eingang“ für das betreffende Semester nachschauen.
  • Nur eigene, nicht fremde Protokolle dürfen entnommen werden.

(16.04.2021)

________