Lebenslauf (cv)

Müller, Prof. Dr.-Ing. Ulrich; geb. 18.02.1959, Stand 12/2015

1977Abitur an der GFS Diepholz
Studium11/1978 - 08/1985Studium der Fachrichtung "Chemietechnik" an der Universität Dortmund
Berufstätigkeit10/1985 - 05/1989Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Technische Chemie B (Reaktionstechnik, Prof. Dr. U. Onken) der Universität Dortmund
07/1989 - 12/1989Projektleiter in der Entwicklungsabteilung der Firma HAG GF AG, Bremen für "Decaffination and Green Bean Treatment Technology"
01/1990 - 02/1996Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL), Quakenbrück, Projektleiter in der Abteilung Lebensmittelverfahrenstechnik
23.01.1991Promotionsprüfung am Fachbereich Chemietechnik der Universität Dortmund, Thema der Dissertation: "Extraktiv-Fermentation von Sekundärmetaboliten am Beispiel von Cycloheximid"
03/1992 - 02/1996Bereichsleiter Verfahrenstechnik am DIL
1994 - 1996Vorlesungsbeauftragter an der Universität Bremen, FB Produktionstechnik, Wahlfach "Lebensmittelverfahrenstechnik"
seit 03/1996Professor C3 für Lebensmittelverfahrenstechnik im Fachbereich Lebensmitteltechnologie der FH Lippe, jetzt HS OWL, FB Life Science Technologies, Leiter des Laboratoriums Verfahrenstechnik
28.11.2003Träger des ersten Forschungspreises an der FH Lippe und Höxter
10/2004 - 01/2007Vorlesungsbeauftragter an der Universität Paderborn, Fakultät Maschinenbau, für das Fach "Produkte und ihre Herstellverfahren"
seit 2006Vorlesungsbeauftragter an der TU Dortmund, Fakultät BCI, "Lebensmitteltechnologie"
2010 - 2012Sprecherkollegium (Leitung) des neugegründeten In-Institutes für Lebensmitteltechnologie.NRW (ILT.NRW) an der HS OWL, seit 2012 Vorstandstätigkeit

Mitgliedschaften und Mitwirkungen

  • Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure seit 1984, seit 2003 Mitglied des erweiterten Vorstandes des Teutoburger Bezirksvereins und Leiter, stellv. Leiter des Arbeitskreises Verfahrenstechnik, bis 2013
  • Mitglied in der Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen e.V. seit 1992 (1997-2001 Mitglied des Wissenschaftlichen Ausschusses, seit 2004 im Beirat)
  • Mitglied in der DECHEMA e.V. seit 1994
  • Mitglied im Lemgoer Arbeitskreis für Fleisch- und Feinkost e.V. seit 1996
  • Mitglied im Verein Saluplanta e.V., Bernburg, seit 2012
  • Mitglied im Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI)
  • seit 2001 AiF-Gutachter für Lebensmitteltechnik im Programm „Angewandte Forschung und Entwicklung“ (aFuE/AIF), jetzt FHprofUnt
  • Mitglied im technisch-wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift „Lebensmitteltechnik“ seit 1996
  • Mitglied im Fachbeirat der Zeitschrift für Arznei- und Gewürzpflanzen, seit 2014
  • Gutachtertätigkeiten für den Wissenschaftsrat (institutionelle Akkreditierungen) und bei - Programmakkreditierungen (Acquin)
  • seit 2014: berufenes Mitglied in der ProcessNet-Fachgruppe Lebensmittelverfahrenstechnik
  • 2 abgeschlossene kooperative Promotionen (Dr. Markus Lilie, Mitwirkung bei Dr. Anna Dammann (Schneider)), 2 laufende.

Zahl der Veröffentlichungen

4 Buchbeiträge, 63 Beiträge in Fachzeitschriften, Berichte, Reprints und Abstracts von Vorträgen, 3 Patentanmeldungen, bisher eine Erteilung, ca. 164 Vorträge (ca. 80% selbst gehalten), nicht immer aktuelle Liste verfügbar