Zum Inhalt springen
Master of Science (M.Sc.)

Life Science Technologies

Vertiefen Sie Ihr Wissen in den beiden Schwerpunkten "Processing in Life Sciences“ und „Bioprocessing". Dabei bauen Sie auf Ihr naturwissenschaftlich-technologisches Bachelorstudium auf. Das Ziel: Als Master-Absolventin und -Absolvent können Sie systematische Produkt- und Prozessentwicklungen in allen Life Sciences Bereichen begleiten – und eigene Lösungen für interdisziplinäre Aufgaben erarbeiten.

Ihr Herz schlägt für...

Naturwissenschaften, Technik, Wirtschaftswissenschaften, Soziale Kompetenzen, Nachhaltige Verarbeitung von Rohstoffen, Praxis, Fremdsprache: Englisch

Studiengang mit Zukunft

Studienart

Dieser Studiengang ist in Vollzeit angelegt.

Zugangsvoraussetzungen
  • Bachelor- bzw. Diplomabschluss mit der Mindestnote von 2,5
  • Sprachniveau Deutsch: B2

Studienaufbau und Inhalte

1. Semester

  • Angewandte Mathematik /Computer gestützte Mathematik
  • Umwelt und Ethik
  • Hygenic Design/ Biochemie und Molekularbiologie
  • Anlagen- und Verpackungstechnik
  • Wahlpflichtfach
  • Vertiefung nach Schwerpunkt

2. Semester

  • Fluiddynamik/ Wärme- und Stofftransport
  • Thermodynamik/Systembilanzen und Modellbildung
  • Ingredients
  • Wahlpflichtfach
  • Vertiefung nach Schwerpunkt

3. Semester

  • Interdisziplinäre Projektarbeit
  • Planung und Entwicklung
  • Vertiefung nach Schwerpunkt

4. Semester

  • Masterarbeit

Schwerpunkte

  • Processing in Life Science
  • Bioprocessing
Erlernte Fähigkeiten und Kenntnisse
  • Verfestigung und Vertiefung des theoretischen Basiswissens, z.B. Wärme- und Stoffaustausch, Fluiddynamik/Rheologie, stoffliche Zusammenhänge
  • Systematische Produktentwicklung
  • Betriebsführungskompetenzen bei der Herstellung von Verbrauchsgütern
  • Verständnis für Prozessplanungen zur Mitgestaltung von Prozessleittechnik sowie technologischer Anforderungen
  • Ökonomische Kenntnisse zur Bewertung der Kostensituation im  Planungsstadium
Berufsbilder

Als Absolventinnen und Absolventen bieten sich Ihnen Berufsperspektiven in vielfältigen Bereichen. So etwa:

  • Leitende Tätigkeiten in der Lebensmittel-, Pharma-, Kosmetik- und
  • Waschmittelindustrie sowie der Biotechnologie
  • im Bereich Produktentwicklung, Prozess- und Anlagenplanung, Betriebsführung
  • sowie in staatlichen Behörden

Der Masterabschluss ist zudem die Voraussetzung für eine Promotion und bietet somit auch den Einstieg in eine Karriere in der Wissenschaft.

Als Absolvent:in leisten Sie einen Beitrag zu...

... den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen

  • direkt zu keinem Hunger
  • direkt zu Gesundheit und Wohlergehen
  • direkt zu hochwertiger Bildung
  • direkt zu Industrie, Innovation und Infrastruktur
  • direkt zu nachhaltiger/m Konsum und Produktion

Studieren am Innovation Campus Lemgo

Unser Innovation Campus in Lemgo

Am Innovation Campus in Lemgo studieren Sie an einem der spannendsten Technik-Locations in NRW. Hier finden sich modernste Labor- und Lehrräume sowie Science-to-Business-Factories. Etwa das Centrum Industrial IT, in dem Unternehmen aus ganz OWL ihre Dependancen haben. Oder die Smart Factory OWL, in der Daten- und KI-Management gezeigt werden. In der europaweit einzigartigen Future Food Factory OWl passiert ähnliches, bezogen auf Nahrungsmittelproduktion. New Work und Transfer begegnen sich im InnovationSPIN. Hier zeigen TH OWL, Kreisverwaltung und Handwerk ein transparentes Miteinander und einen Geist, der Neues entstehen lässt. Neben dem Fraunhofer IOSB-INA beheimatet der Campus auch zwei Berufskollegs sowie den Handball-Bundesligisten TBV Lemgo-Lippe. Und das beste: auf dem Campus gibt es auch Studierendenwohnheime mit kurzen Wegen zur Hochschule und in die Stadt.

Campusleben

Profil

Studiengang:
Life Science Technologies
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Studienmodell:
Vollzeit
Zulassung:
zulassungsfrei
Regelstudienzeit:
4 Semester
Studienbeginn:
Wintersemester
Unterrichtssprache:
Deutsch
Standort/Campus:
Innovation Campus Lemgo
Studiengebühren:
Keine
Vorkurse:
nein

Bewerbungszeiträume:

Deutschland und EU-Länder
Wintersemester: 02.05. – 15.10.

Nicht-EU-Länder
Wintersemester: 01.04. – 31.08.