Praktikum

Durch die Praktikumsversuche vertiefen die Studierenden die bisher im Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Dadurch werden praktische Erfahrungen erworben bzw. erweitert. Durch die Anfertigung von Berichten erlernen sie außerdem die Anfertigung von kurzen schriftlichen Arbeiten.

Im Labor Strömungsmesstechnik können  je nach Lehrveranstaltung unterschiedliche Praktikumsversuche angeboten werden:

  • Bestimmung der Winkelcharakteristik von pneumatischen Sonden
  • Kalibrierung von Einlaufdüsen mittels Messblende nach DIN EN ISO 5167-2
  • Kalibrierung einer eindimensionalen Hitzdrahtsonde
  • Volumen- und Massenstrommessung mittels industrieller Durchflussmessgeräte
  • Geschwindigkeits- und Turbulenzmessung  mittels Hitzdrahtsonde
  • Kalibrierung  von Auslaufdüsen mittels Netzmessung nach VDI/VDE 2640
  • Vermessung von Strömungsprofilen mittels Laser-Doppler-Anemometrie  
  • Bestimmung  von Kennwerten  eines Tragflügels mittels 3-Kompenentenwaage
  • Ermittlung der Druckverteilung um Tragflügel oder Zylindern
  • Bestimmung von Propellerkennwerten im Windkanal

    
Die Unterlagen zu den Praktikumsversuchen befinden sich in der e-Learning Plattform Ilias
(Zugang nur für an der Hochschule OWL immatrikulierte Studierende mit gültiger Benutzerkennung).