Medienproduktion

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen der TH OWL zum COVID-19 (Coronavirus) finden Sie auf dem Informationsportal.

Wir möchten Sie, als Studierende der Medienproduktion, in den kommenden Wochen bitten, sowohl das Informationsportal der TH als auch den Newsblog unseres Fachbereichs zu nutzen. Über den Newsblog möchten wir, auch in Abstimmung mit der Fachschaft, Informationen bzgl. der weiteren Vorgehensweise mit Ihnen teilen und versuchen etwas Licht ins Dunkle zu bringen [zur Aktualisierung Browser Cache leeren]:

Newsblog

Stand 27.04.2020

  • Die Hochschule bleibt bis einschließlich 07.06.2020 geschlossen. Der Zutritt zu den Gebäuden ist weiterhin untersagt.
  • Die Fristen für die Abgaben werden pauschal auf den 17.07.2020 verlängert. Falls Sie die Abgaben nicht abgeben können, wird dies nicht als Fehlversuch gewertet. Wir versuchen noch individuelle Regelungen zu finden.
  • Die Prüfungszeiträume des Sommersemesters 2020 bleiben bestehen.
  • Für alle Prüfungen des nachzuholenden Prüfungszeitraums 2 aus dem Wintersemester 2019/20 und dem Sommersemester 2020 gilt folgende Regelung:
    Auf Antrag des Prüflings kann die Prüfungsleistung (Klausur, Abgabe, mündliche Prüfung) mit dem unbenoteten Ergebnis "bestanden" gewertet werden. Der unterschriebene Antrag muss der jeweiligen Abgabe beigefügt werden. Bei den anderen Prüfungsformen ist vor Abnahme der Prüfungsleistung dieser schriftliche Antrag abzugeben. Zum Bestehen der Prüfungsleistung "bestanden" müsste die abgelegte, benotete Prüfungsleistung mindestens mit "ausreichend" bewertet werden. Diese Prüfungsleistung geht nicht in die Durchschnittsnote des Abschlusszeugnisses ein, die Credits werden ungewichtet ausgewiesen.

    Musterantrag:
     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit beantrage ich, dass meine Prüfungsleistung im Fach XXX unbenotet bleibt und im Falle meines Bestehens mit „bestanden“ gewertet wird. Mir ist bewusst, dass diese Entscheidung endgültig und nicht umkehrbar ist.

    Vorname, Name:
    Matrikelnummer:

    Datum + Unterschrift


    DER ANTRAG IST BEI EINREICHUNG DER ABGABE UND/ODER BEI KLAUSUREN MIT BETRETEN DES RAUMES ZU STELLEN.
    Zur Prüfung ist sich in den vorgesehenen Anmeldezeiträumen wie gewohnt anzumelden.

     

  • Abschlussarbeiten können angemeldet werden, eine Corona-bedingte Verlängerung ist hier nicht vorgesehen. Bereits angemeldete Abschlussarbeiten pausieren und das weitere Vorgehen sollte mit den Betreuerinnen/Betreuern und dem Prüfungsamt abgesprochen werden.

  • Die Termine für die Klausureinsichten verschieben sich in die Präsenzzeit. Sie werden Ihnen rechtzeitig bekanntgegeben.
  • Die Hochschule hat eine Satzung zur Regelung von Prüfungen in Zeiten der Corona-Pandemie erlassen.
  • Die öffentliche Präsentation der Medienprojekte wird verschoben. Die Regelung zur Prüfungsabnahme besprechen Sie bitte mit den jeweiligen Betreuerinnen/Betreuern.
  • Die Termine für die nachzuholenden Klausuren aus dem 2. Prüfungszeitraum des Wintersemesters 2019/2020 finden statt (siehe Stand 07.04.2020).

Stand 07.04.2020

Der verschobene Prüfungszeitraum 2 des Wintersemester 2019/2020 soll nach aktuellem Stand vom 25.05. - 29.05.2020 stattfinden. Die Prüfungen werden an den gleichen Wochentagen, zu den gleichen Uhrzeiten und in den gleichen Räumen stattfinden, so wie es im Prüfungsplan veröffentlicht wurde. Der Prüfungsplan für die Maiwoche wird entsprechend angepasst und rechtzeitig online verfügbar sein. Es ist uns sehr wichtig, dass Sie Ihre Prüfungen ablegen können und somit im Studium vorankommen.

Stand 31.03.2020

Informationen zum BAföG (Auszug aus der Pressemitteilung des BMBF):
"Soweit die Ausbildungsstätten den Lehr- und Ausbildungsbetrieb durch Online-Lernangebote während der Schließzeiten aufrechterhalten gilt: Auszubildende, die BAföG-Leistungen beziehen, sind im gleichen Umfang wie beim normalen Lehrbetrieb verpflichtet, entsprechend ihren Möglichkeiten von diesem Angebot Gebrauch zu machen und auf diese Weise ihre Ausbildung auch tatsächlich weiter zu betreiben."

Die Pressemitteilung und den Erlass des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finden Sie hier.
Bei Fragen wenden Sie sich an das Prüfungsamt der Medienproduktion.

Online-Lehre ab dem 30.03.2020

Die Lehrenden informieren Sie per E-Mail über den Zutritt zu den Unterrichtsmaterialien der Kurse auf ILIAS.

Bachelor Medienproduktion
SemesterFachLehrende/rLehrangebotletzte Änderung
2MediengeschichteProf. Christoph Althausab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial auf ILIAS
Sprechstunden nach Vereinbarung
30.03.2020
2Einführung 3D Raum/SzeneProf.in Dr. Marietta Ehretab 30.03.2020 als Selbstlernphase:
Materialien und Aufgaben auf dem Fachbereichsserver
Kontakt per E-Mail
30.03.2020
2Programmierung 1Prof. Dr. Guido Falkemeierab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial auf ILIAS
und auf dem Fachbereichsserver
Sprechstunden nach Vereinbarung
30.03.2020
2Postproduktion VideoProf. Sebastian Groblerab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Aufgezeichnete Vorlesung dienstags ab 11.00 Uhr auf ILIAS,
im Anschluss ab 12.45 Uhr Vorlesung-Live-Chat auf YouTube-Kanal,
Übungen als Webinar via Zoom  
30.03.2020
2Grundlagen Illustration/AnimationProf. Peter Kabothab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial auf ILIAS
Sprechstunden voraussichtlich donnerstags
30.03.2020
2Wissenschaftliches ArbeitenProf. Dr. Tobias Schmohlab 01.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Unterlagen via ILIAS
(Beitritt zur Prüfungsanmeldung erforderlich)
30.03.2020
4MedienkonzeptionProf.in Anke Stacheab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Infos und Skripte als PDF auf ILIAS
Videokonferenzen via Zoom, Betreuung über Email/ILIAS Forum
30.03.2020
4Einführung MedienwissenschaftProf. Dr. Frank Lechtenbergab 07.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Unterlagen auf ILIAS
30.03.2020
4EnglischDr. Siegbert Klee

Kurs-Informationen per E-Mail an alle Studierenden
ab dem 4. Semester am 03.04.2020;
Kontakt per E-Mail

06.04.2020
4ProjektmanagementProf. Dr. Tobias Schmohlab 07.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Unterlagen via ILIAS
(Beitritt zur Prüfungsanmeldung erforderlich)
30.03.2020
6MarketingProf. Dr. Christian Zagel

Blockseminar über ZOOM am 14./15.06.2020
Link zur Konferenz wird vorab per E-Mail verschickt
Zusätzl. individuelle Beratungs-/Coaching Termine für Gruppen
Terminoptionen per Doodle-Umfrage

07.05.2020

6SeminarProf. Dr. Guido FalkemeierIndividuelle Betreuung (per E-Mail)30.03.2020
WPF3D Werkzeuge
Computergrafik 2
Prof.in Dr. Marietta Ehretab 01.04.2020 als Selbstlernphase:
Materialien und Aufgaben auf dem auf dem Fachbereichsserver
Kontakt per E-Mail
30.03.2020
WPFCharacter Design
Animation 2
Prof. Peter Kabothab 01.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial
Videokonferenzen via Blizz oder Jitsi Meet
30.03.2020
WPF

Compositing
Videonachbearbeitung

Prof. Rico Dober

ab 06.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial
Videokonferenzen via Zoom
Sprechstunden nach Vereinbarung

30.03.2020
WPFCorporate Design
Grafikdesign 2
Prof. Christoph Althausab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial
Sprechstunden nach Vereinbarung
30.03.2020
WPFGrundlagen der WahrnehmungProf.in Anke Stacheab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Infos und Skripte als PDF auf ILIAS
Videokonferenzen via Zoom
Betreuung über E-Mail/ILIAS Forum
30.03.2020
WPFFotografieDirk Schelpmeier

ab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Betreuung über E-Mail/ILIAS

01.04.2020
WPFInterfacedesign
Mediendesign
Prof. Heizo Schulzeab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Videokonferenzen via Zoom (Flipped Classroom)
Sprechstunden innerhalb des Kurses buchbar
30.03.2020
WPFKurzfilm/Film 2Prof. Sebastian Grobler

ab 01.04.2020 als Online-Kurs:
Webinar mittwochs 14:15 - 18:00 Uhr via Zoom

30.03.2020
WPFWorkflow Film/VideoProf. Rico Doberab 06.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial
Videokonferenzen via Zoom
Sprechstunden nach Vereinbarung

30.03.2020

WPF

Sounddesign
Audiodesign

Florian Gypser

ab 24.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung von Audio- und Videomaterial
Videokonferenzen via Zoom
Betreuung über E-Mail

22.04.2020
MPMedienprojekt DreistTVProf. Dr. Frank LechtenbergOrganisation der Gruppe über Slack (Link aktiv).
Live-Video/Online via Blizz oder Google Hangout
30.03.2020
MPMedienprojekt FuturealityJan PieniakIndividuelle Betreuung30.03.2020
MPMedienprojekt Jade-BuddhaProf. Dr. Guido Falkemeier
Prof. Dr. Josef Löffl
ab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Unterlagen auf ILIAS und
auf dem Fachbereichsserver
Videokonferenzen via Blizz
30.03.2020
MPMedienprojekt MusikvideoProf. Heizo Schulze
Prof. Jörg Kiefel

ab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Videokonferenzen via Zoom (flipped Classroom)
Sprechstunden innerhalb des Kurses buchbar

30.03.2020
MPMedienprojekt Physik

Prof. Peter Kaboth
Prof. Rico Dober
Prof. Dr. Johannes Üpping

ab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Unterlagen auf ILIAS
Videokonferenzen via Blizz oder Jitsi Meet
30.03.2020
MPMedienprojekt Wild Wald WeltProf. Christoph Althausab 31.03.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Folien als PDF, Audio- und Videomaterial
Sprechstunden nach Vereinbarung
30.03.2020
Master Audiovisual Arts Computing
SemesterFachLehrende/rLehrangebotletzte Änderung
2Graphics ComputingProf. Dr. Steffen Bockab 07.04.2020 als Online-Kurs:
Dienstags 12:15 - 14:00 Uhr via Zoom
30.03.2020
2Music ComputingProf. Dr. Aristotelis Hadjakos

ab 07.04.2020 als Online_Kurs:
Dienstags 14:15 - 15:45

30.03.2020
2ProjektorganisationProf. Dr. Tobias Schmohlab 02.04.2020 als Online-Kurs:
Bereitstellung der Unterlagen via ILIAS
(Beitritt zur Prüfungsanmeldung erforderlich)
30.03.2020
2ForschungsprojektProf. Dr. Aristotelis HadjakosIndividuelle Betreuung30.03.2020
WPFMobile MediaProf. Heizo SchulzeIndividuelle Betreuung (per Slack/Zoom)30.03.2020

 

Sie suchen ein praxisorientiertes Studium im Themenfeld Medien? Dann kommen Sie zu uns an den Fachbereich Medienproduktion. Unsere Professorinnen und Professoren sind Expertinnen und Experten aus den Bereichen Film, Journalismus, Programmierung, Gestaltung, Computergrafik und Animation. Das Campusradio Triquency, das An-Institut Medienwerk sowie das Zentrum für Musik- und Filminformatik (ZeMFI, eine gemeinsame Einrichtung mit der Hochschule für Musik Detmold) sind am Fachbereich angesiedelt.  

Am Fachbereich Medienproduktion können Sie im Bachelorstudiengang Medienproduktion oder im Masterstudiengang Audiovisual Arts Computing studieren. Der Masterstudiengang wird in Kooperation mit der Hochschule für Musik Detmold angeboten.

Kurzprofile unserer Studiengänge

AbschlussStudienbeginnRegelstudienzeitECTS
Credits
Studienvoraussetzungen.
Zugangshindernis
Sprache

Akkreditiert durch

Bachelor of Artszum Wintersemester (01.09.)7 Semester210Studienvoraussetzungendeutsch

ZEvA

 
Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Studiengangsseite.

Medienproduktion

Trailer Studiengang Medienproduktion