Prüfungsamt

Ihre Ansprechpartnerin in der Medienproduktion

Leonie Hans
Raum 55.215, Ebene 2, Container
Tel.: +49 5261 702 3203
E-Mail: pruefungsamt.fb2(at)th-owl.de

  • Sollte ich aufgrund von dienstlichen Terminen telefonisch nicht erreichbar sein, senden Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihrem Anliegen, Namen und Matrikelnummer. Ich melde mich kurzfristig zurück.
  • Dienstag und Donnerstag ist das Büro in der Regel nicht persönlich besetzt (d.h. nicht telefonisch erreichbar).

Prüfungsausschussvorsitzende

Bachelor
Prof. Dr. phil. Frank Lechtenberg
Raum 55.219, Ebene 2, Container
Tel.: +49 5261 702 5085
E-Mail: frank.lechtenberg(at)th-owl.de

Master
Prof. Dr. rer. nat. Steffen Bock
Tel.: +49 5231 975 899
E-Mail: steffen.bock(at)th-owl.de

Anerkennung von Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen, die an anderen Hochschulen vor dem Antritt des Studiums oder im Ausland erbracht wurden, können bei entsprechender Gleichwertigkeit anerkannt werden. Das Anerkennungsverfahren auswärtig erbrachter Prüfungsleistungen erfolgt erst nach Einschreibung.

Dafür sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen inkl. Begleitbogen,
  • Nachweis zur Note, mit der die Prüfungsleistung erbracht wurde (Abschlusszeugnis, Transcript of Records, o. Ä.), zum Inhalt der Veranstaltung (z.B. Modulbeschreibung), zu den ECTS-Punkten bzw. Anzahl der Semesterwochenstunden,
  • Nachweis zur Art und zum zeitlichen Umfang der Prüfungsleistung.

Der Antrag mit den oben genannten Unterlagen ist im Prüfungsamt einzureichen. Zur Beurteilung der Anerkennung werden die Unterlagen an den/die Modulverantwortliche/n und die/den jeweiligen Prüfungsausschussvorsitzende/n weitergeleitet. Sind die eingereichten Unterlagen nicht vollständig, ist eine Anerkennung der Prüfungsleistungen nicht möglich.

Anmeldung Abschlussarbeiten

Allgemeine Informationen zu den Abschlussarbeiten finden Sie hier, ferner eine Mustervorlage für die Selbstständigkeitserklärung.

Beispiele für Abschlussarbeiten können in ELSA eingesehen werden, wir haben mit dem S(KIM) hierfür eine Auswahl aufbereitet.

BachelorMaster
Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit BPO 2018Antrag auf Zulassung zur Masterarbeit MPO 2017 (AAC)
Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit BPO 2014 
Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit BPO 2013  
Antrag auf Zulassung zur Bachelorarbeit BPO 2009 
Auslandssemester

Sie studieren an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe und möchten ein Semester im Ausland studieren? Dann können Sie an eine unserer Partnerhochschulen gehen oder sich als Freemover eine eigene Gasthochschule suchen. Informationen finden Sie unter Studium im Ausland.

Das Team des International Office berät Sie gern individuell bei der Planung Ihres Auslandsaufenthaltes. Das Learning Agreement sollte in Rücksprache mit dem Prüfungsamt ausgefüllt werden. Das ausgefüllte Learning Agreement wird anschließend im Prüfungsamt eingereicht und von der Vorsitzenden/dem Vorsitzenden des Prüfungsausschusses unterzeichnet.

Für die Anerkennung der im Ausland erbrachten Prüfungsleistungen sind folgende Unterlagen im Prüfungsamt einzureichen:

  • Antrag auf Anerkennung (Ausland) von Prüfungsleistungen inkl. Begleitbogen,
  • Nachweis zur Note, mit der die Prüfungsleistung erbracht wurde (Transcript of Records, o. Ä.), zum Inhalt der Veranstaltung (z.B. Modulbeschreibung), zu den ECTS-Punkten bzw. Anzahl der Semesterwochenstunden,
  • Nachweis zur Art und zum zeitlichen Umfang der Prüfungsleistung,
  • Learning Agreement (sofern es geändert wurde).

Zur Beurteilung der Anerkennung werden die Unterlagen an den/die Modulverantwortliche/n und die/den jeweiligen Prüfungsausschussvorsitzende/n weitergeleitet. Sind die eingereichten Unterlagen nicht vollständig, ist eine Anerkennung der Prüfungsleistungen nicht möglich.

BAföG, KfW-Studienkredit

Informationsseite: BAföG-Förderung bei pandemiebedingten Störungen
Die Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finden Sie dort ebenfalls. Durch §10 der Corona-Epidemie-Hochschulverordnung können Studierende, die sich aktuell noch in Regelstudienzeit befinden, länger BAföG erhalten. Erkundigen Sie sich diesbezüglich bitte beim Studierendenwerk Bielefeld.

BAföG

Empfänger von Leistungen nach dem BAföG müssen nach dem 3. bzw. 4. Fachsemester das Formblatt 5 mit einem Leistungsnachweis beim BAföG-Amt einreichen.

Anträge werden bewilligt, wenn

nach dem 3. Fachsemester (28.02.)
60 Credits erworben wurden (Prüfungen aus dem PZ2 werden berücksichtigt)
Formblatt 5 inkl. Leistungsnachweis ist bis zum 30.06. beim BAföG-Amt einzureichen!

nach dem 4. Fachsemester (31.08.)
75 Credits erworben wurden (Prüfungen aus dem PZ2 werden berücksichtigt)
Formblatt 5 inkl. Leistungsnachweis ist bis zum 31.12. beim BAföG-Amt einzureichen!

Für den Leistungsnachweis bitte das vorausgefüllte Formblatt 5 dem Prüfungsamt zukommen lassen. Es erfolgt keine Weiterleitung der Unterlagen an das BAföG-Amt.

KfW-Studienkredit

Vorlagen (wie z.B. Leistungsnachweise, Bescheingungen über den voraussichtlichen Studienabschluss) sind ebenfalls im Prüfungsamt einzureichen. Auch hier erfolgt keine Weiterleitung der Unterlagen.

Laufzettel - Löschung der Verbindlichkeiten

Die verschiedenen Stellen in der Hochschule bestätigen Ihnen, dass Sie keine Verbindlichkeiten mehr gegenüber der Hochschule haben. 

Formulare und Hinweise
Laufzettel
Löschung der Verbindlichkeiten

Hochschulschriftenserver ELSA
Veröffentlichung der Abschlussarbeit auf den Hochschulserver
Dokumentation zur Veröffentlichung der Abschlussarbeit

Veröffentlichungsvertrag
(2-fach ausfüllen und im Original in der Bibliothek einreichen)

Antrag auf Exmatrikulation
(im Immatrikulationsamt einreichen)

Medienabgabeformular für Abschlussarbeiten
Für die Abgabe der digitalen Arbeit im Medienarchiv
(Buch, Film, Webseite, etc.)
Prüfungsanmeldung und Prüfungzeiträume
Zeitraum für die Prüfungsanmeldung im Wintersemester 2021/22
Montag, 06.12.2021 - Montag, 13.12.2021
Eine Antragstellung nach dem 13.12.2021 ist nicht möglich! Die Folgen einer versäumten Antragstellung trägt die Antragstellerin/der Antragsteller.
 

Prüfungsanmeldung

 
Prüfungszeiträume Sommersemester 2021Prüfungszeiträume Wintersemester 2021/22

Prüfungszeitraum 1 (PZ1)
12.07.2021 - 23.07.2021
Abmeldung nur von Klausuren bis zum 07.07.2021.

Prüfungszeitraum 1 (PZ1)
24.01.2022 - 04.02.2022
Abmeldung nur von Klausuren bis zum 16.01.2022.

Prüfungszeitraum 2 (PZ2)
20.09.2021 - 24.09.2021
Abmeldung nur von Klausuren bis zum 15.09.2021.

Prüfungszeitraum 2 (PZ2)
21.03.2022 - 25.03.2022
Abmeldung nur von Klausuren bis zum 13.03.2022.

 

Stand: 09.09.2021

Vorgehen bei Erkrankung am Prüfungstag

Im Falle einer Prüfungsunfähigkeit reichen Sie bitte umgehend das Attest im Prüfungsamt ein. Die Eintragung des Attests als Prüfungsabmeldung von Klausuren erfolgt nur bei Vorlage des Originals (Ausfertigung für den Arbeitgeber).

Abgaben verlängern sich nur auf Antrag um die Tage der Krankmeldung, hierzu bedarf es einer kurzen Rücksprache mit dem/der Prüfer/-in und dem Prüfungsamt. Das Attest ist gemeinsam mit dem Antrag einzureichen.

Bitte ergänzen Sie handschriftlich auf dem Attest folgende Daten:

  • Matrikelnummer
  • Vorname, Nachname
  • Prüfungsfach
  • Prüfungsdatum und Prüfer/in

Für die Übersendung des Attests wird der Postweg bevorzugt.

Am Prüfungstag muss keine telefonische oder persönliche Abmeldung im Prüfungsamt erfolgen. Bei einer mündlichen Prüfung wenden Sie sich bitte direkt an die/den Lehrende/n.

Vorlesungszeiten an Fachhochschulen 2017 - 2024

Das Wintersemester beginnt am 01.09. und endet am 28.02., das Sommersemester beginnt am 01.03. und endet am 31.08. des jeweiligen Jahres.

SemesterJahrVorlesungszeitPrüfungszeitraum 1 (PZ1)Prüfungszeitraum 2 (PZ2)

Wintersemester

2017/201802.10.2017 – 16.02.201805.02. - 16.02.201803.04. - 06.04.2018

Sommersemester

201803.04.2018 – 27.07.201816.07. - 27.07.201824.09. - 28.09.2018

Wintersemester

2018/201924.09.2018 – 08.02.201928.01. - 08.02.201925.03. - 29.03.2019

Sommersemester

201925.03.2019 – 19.07.201908.07. - 19.07.201923.09. - 27.09.2019

Wintersemester

2019/202023.09.2019 – 07.02.202027.01 - 07.02.202025.05. - 29.05.2020

Sommersemester

202023.03.2020 – 17.07.202006.07. - 17.07.202028.09. - 02.10.2020

Wintersemester

2020/202128.09.2020 – 12.02.202101.02. - 12.02.202122.03. - 01.04.2021

Sommersemester

202129.03.2021 – 23.07.202112.07. - 23.07.202120.09. - 24.09.2021

Wintersemester

2021/202220.09.2021 – 04.02.202224.01. - 04.02.202221.03. - 25.03.2022

Sommersemester

202221.03.2022 – 15.07.202204.07. - 15.07.202219.09. - 23.09.2022

Wintersemester

2022/202319.09.2022 – 03.02.202323.01. - 03.02.202320.03. - 24.03.2023

Sommersemester

202320.03.2023 – 14.07.202303.07. - 14.07.202325.09. - 29.09.2023

Wintersemester

2023/202425.09.2023 – 09.02.202429.01. - 09.02.2024 

Die Angaben erfolgen ohne Gewähr.

PZ1 = Die letzten zwei Wochen der Präsenzeit des aktuellen Semesters.
PZ2 = Die erste Woche vor Beginn der Präsenzzeit des Folgesemesters.
 

FAQ - Fragen rund um das Studium

Nicht fündig geworden? Hier gelangen Sie zu den FAQ des Fachbereichs.