Fünftes Treffen der Schwerpunktgruppe „Produktivitätsmanagement“ im Verbundprojekt TransWork

Am 26. September fand das fünfte Treffen der Schwerpunktgruppe „Produktivitätsmanagement“ im Laborgebäude des Fachbereichs Produktions- und Holztechnik der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo statt. Gastgeber war das Projektteam des Verbundprojektes Montexas4.0. Dabei wurden aktuelle Themen zum Produktivitätsmanagement in Fertigung und Montage diskutiert. Insbesondere das geplante Buch zum Förderschwerpunkt, das einen Einblick in die Ergebnisse einzelner Projekte geben soll, war ein wichtiger Punkt auf der Agenda. Weiterhin stand die Organisation der Transferveranstaltung 2020 in Köln auf dem Programm.