Zum Inhalt springen

Der Countdown läuft: Nur noch 6 Tage bis zum Start des neuen KIS-Portals für alle Studierenden

Die letzten Datenpakete werden gerade „gepackt“ und in das neue KIS-Portal umgezogen. Am 17. November ist es soweit: Das neue Campusmanagement-System – das „KIS-Portal“ – geht an den Start. Ab diesem Datum stehen den Studierenden im neuen KIS-Portal zahlreiche Funktionen rund um die Studiumsverwaltung zur Verfügung.

Ein Portal – viele Vorteile

Das neue KIS-Portal bietet mehr Eigenständigkeit und Flexibilität. Für alle Studierenden ist es die neue zentrale Anlaufstelle rund um die Studienverwaltung. Die Kommunikation mit dem Immatrikulationsamt ist zum Großteil auf das neue KIS-Portal umgestellt. Vorteil ist, dass Änderungen von persönlichen Daten oder Adressen schnell und einfach selbst vorgenommen werden können. Neben dem Download von Bescheinigungen können jetzt auch Anträge zu Namensänderungen und Beurlaubungen bequem digital angefordert werden.

Nach und nach werden noch weitere Funktionen wie die Verwaltung von Prüfungen und Lehrveranstaltungen in das neue KIS-Portal umziehen, so dass Ende 2023 ein Portal nahezu alle bestehenden Portale ersetzt.

Anmeldung im KIS-Portal

Alle Daten rund um den Studienverlauf der Studierenden werden in das neue KIS-Portal umgezogen. Das heißt, am 17. November müssen die Nutzerinnen und Nutzer einfach ihre bekannten Hochschulzugangsdaten im neuen Portal eingeben und sich mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden.

Der direkte Link zum neuen Portal wird in Kürze bekanntgegeben.

Bewerbung für Masterstudiengänge über das neue KIS-Portal

Ebenfalls können sich ab dem 17. November alle Studieninteressierten für einen Masterstudiengang zum Sommersemester 2023 an der TH OWL über das neue KIS-Portal bewerben. Vorteile sind ein vereinfachter Bewerbungsprozess und die Möglichkeit, jederzeit den Status der Bewerbung einzusehen.

Auch Bachelor-Studierende, die sich für fachhöhere Semester einschreiben möchten, machen dies über das neue KIS-Portal.

Wissenswertes und Hilfreiches

Eine Website informiert kontinuierlich über die Einführung und den Fortschritt des neuen KIS-Portals: www.th-owl.de/campusmanagement.

Eine Hilfemail für technische Fragen ist eingerichtet: support@th-owl.de.