Zum Inhalt springen

Montagsreihe: Umgeben von Algorithmen

Die Montagsreihe des Instituts für Wissenschaftsdialog der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) geht am 2. Mai um 19 Uhr in eine neue Runde. Die Referierenden Professor Dr. Tobias Schmohl, Stefanie Go und Katrin Jana Thaler von der TH OWL werden an diesem Abend über das Thema „Umgeben von Algorithmen – Wie künstliche Intelligenz fast unbemerkt (?) unser tägliches Leben beeinflusst“ sprechen.

Keyvisual mit Roboter der Montagsreihe im Mai

Welchen Einfluss hat Künstliche Intelligenz (KI) auf das tägliche Leben? Sie erobert nicht nur die technologische Welt, sondern ist längst Teil des Alltags, bleibt aber meistens unbemerkt. Mit Siri zu sprechen, um sich nach dem Wetter zu erkundigen, oder Alexa darum zu bitten, das Licht an- oder auszuschalten, ist selbstverständlich geworden. Gleichzeitig irritiert es die Menschen, wenn ihnen humanoide Roboter in Restaurants oder Hotellobbys begegnen oder diese im Pflegebereich tätig sind. Abschreckend oder gar ablehnend reagieren die Menschen auf Gesichtserkennungssysteme, die sie in sozialen Medien oder auf öffentlichen Plätzen registrieren.

Die Teilnehmenden erhalten an diesem Abend einen ersten Einblick darüber, was KI genau ist und welcher Nutzen, welche Potenziale und welche Risiken mit KI-Systemen einhergehen können. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie mit dem Widerspruch umgegangen werden kann, dass eine KI sich nur auf die persönlichen Bedürfnisse und individuellen Situationen einstellen kann, wenn die Menschen ihr erlauben, kontinuierlich auch sensible Daten über sie zu sammeln.

Institut für Wissenschaftsdialog

Das Institut für Wissenschaftsdialog der TH OWL fördert den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Montagsreihe widmet sich jeden ersten Montag im Monat gesellschaftlich und wissenschaftlich relevanten Themen aller Disziplinen. Eingeladen sind neben Studierenden auch Beschäftigte der TH OWL sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. 

Alle Infos auf einen Blick:

Wo?
Im Café Vielfalt, Mittelstraße 6, 32657 Lemgo
Ein 3G-Nachweis ist nicht mehr erforderlich, genauso ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nicht mehr verpflichtend, jedoch wünschenswert.

Wann?
Am 2. Mai 2022 um 19 Uhr

Was?
Montagsreihe zum Thema„Umgeben von Algorithmen: Wie künstliche Intelligenz fast unbemerkt (?) unser tägliches Leben beeinflusst“

Wer?
Professor Dr. Tobias Schmohl (TH OWL)
Stefanie Go (TH OWL)
Katrin Jana Thaler (TH OWL)

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.