Studierende haben eine Wahlstimme! – Gremienwahlen 2020/2021 an der TH OWL

Im Januar 2021 finden die Gremienwahlen an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe statt. Alle Studierenden sind dazu aufgerufen, bei der Wahl die neuen Vertreterinnen und Vertreter der studentischen Gremien, wie die Fachschaften und das Studierendenparlament, zu wählen. Daneben stehen außerdem die neuen Mitglieder für die Fachbereichsräte, den Senat, die Gleichstellungskommission und die Vertretung der Belange studentischer Hilfskräfte zur Wahl.

Die Gremienwahl 2020/2021 findet aufgrund der derzeitigen Pandemie als Briefwahl statt. Die Wahlberechtigten müssen die Briefwahlunterlagen also nicht beantragen, sondern erhalten diese per Post an ihre Wohnsitzadresse. Damit dies gelingt und alle Studierenden ihr Wahlrecht ausüben können, ist die TH OWL auf ihre Unterstützung angewiesen. Die im Immatrikulationsamt vorliegenden Adressen sind häufig nicht aktuell, da eigenständig vorgenommene Adressänderungen im IDM (Identity Management) nicht mit den Angaben im System des Immatrikulationsamtes verknüpft sind. Daher können Studierende bis zum 4. Dezember 2020 Adressänderungen (inkl. Telefonnummer) per E-Mail an immatrikulationsamt(at)th-owl.de nachreichen.

Neben den Studierenden sind auch alle Beschäftigten der TH OWL dazu aufgerufen, an den Gremienwahlen teilzunehmen. Sie wählen dann ihre Statusgruppenvertretungen für den Fachbereichsrat, den Senat und die Gleichstellungskommission.