Prüfungsplan

Auf dieser Seite finden Sie die Prüfungspläne des Fachbereichs Produktions- und Holztechnik.

ACHTUNG: Beachten Sie unbedingt  unsere Hinweise zur Prüfungsanmeldung!

Letztmaliges Prüfungsangebot durch Prof. Dr. Villmer

Aufgrund des regulären, altersbedingten Dienstendes von Prof. Dr. Villmer werden voraussichtlich seine Prüfungen letztmalig wie folgt durch ihn angeboten:

  • BKN1 (Konstruktion 1): Sept. 2019, Jan./Febr. 2020
  • BKN2 (Konstruktion 2): Juli 2019, Jan./Feb. 2020, Juli 2020
  • BPRE (Produktentwicklung): Sept. 2019, März 2020
  • BPMS (Projektmanagement/Studienprojekt): Jan/Feb. 2020, Juli 2020
  • BRPT (Rapid Technologies): Juli 2019, Jan./Feb. 2020, Juli 2020
  • MINM (Innovationsmanagement): Jan./Feb. 2020, März 2020

Anschließend werden diese Module regulär von anderen Kolleginnen und Kollegen als Modulverantwortliche übernommen (d. h. gelesen und geprüft) werden.

Das Modul MINN (Innovation Management) wird nach neuer MPO als solches weitergeführt und voraussichtlich im Lehrauftrag von Prof. Villmer weiterhin übernommen werden. Die Module MRTS (Rapid Technologie) bzw. MPRD (Rapid Development) werden beide nach neuer MPO durch das Modul 7958 ´Rapid Development and Technologies´ weitergeführt und voraussichtlich im Lehrauftrag von Prof. Villmer weiterhin übernommen und geprüft.

Letztmaliges Prüfungsangebot durch Prof. Dr. Jungkind

Aufgrund des regulären, altersbedingten Dienstendes von Prof. Dr. Jungkind werden voraussichtlich seine Prüfungen letztmalig wie folgt durch ihn angeboten:

  • 7327 Arbeitssystemplanung (gelesen von Prof. Dr. Jungkind letztmalig im WiSe 2019/20 für Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Logistik mit „alten“ Studienverlaufsplänen): letzte Prüfungen durch Prof. Dr. Jungkind 12/2019, 07/2020; anschließend wird das Modul als 7327 Arbeitssystemplanung letztmalig im WiSe 2020/21 von einem anderen Kollegen als Modulverantwortlichem übernommen (d. h. gelesen und geprüft); ab SoSe 2022 wird das Modul als 7715 Arbeitssysteme im „neuen“ Studienverlaufsplan (SPO 2019) weitergeführt, eine Anerkennung ist möglich.
  • 7353 Unternehmensführung (gelesen von Prof. Dr. Jungkind letztmalig im SoSe 2020 für Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit „altem“ Studienverlaufsplan): letzte Prüfungen durch Prof. Dr. Jungkind 01/2020, 07/2020, 09/2020; anschließend wird das Modul letztmalig im SoSe 2021 ein letztes Mal von einem anderen Kollegen als Modulverantwortlichem übernommen (d. h. gelesen und geprüft); im „neuen“ Studienverlaufsplan (SPO 2019) wird dieses Modul nicht mehr weitergeführt, Prüfungen (allerdings ohne Lehrveranstaltung) sind bis zum Auslaufen der BPO 2018 bis einschließlich WiSe 2022/23 grundsätzlich möglich.
  • 7918 Strategic Management (gelesen letztmalig von Prof. Dr. Jungkind im WiSe 2019/20 für die Masterstudiengänge PUM, PEM, HT, HI mit „altem“ und „neuem“ Studienverlaufsplan): letzte Prüfungen durch Prof. Dr. Jungkind 01/2020, 07/2020; in den „neuen“ Studienverlaufsplänen (SPO 2019) wird dieses Modul regulär von anderen Kolleginnen und Kollegen als Modulverantwortliche übernommen (d. h. gelesen und geprüft).  

Prüfungen in den Bachelorstudiengängen

Jede Prüfung wird 1x pro Semester angeboten, d.h. März oder Juli für das Sommersemester bzw. September oder Januar/Februar für das Wintersemester.

Vorgezogene Prüfungen Nov 2019

Prüfungsplan der vorgezogenen Prüfungen nach BPO 2014, BPO 2017 ab WS 17/18.

Prüfungen in den Masterstudiengängen

Jede Prüfung wird 1x pro Semester angeboten, d.h. März oder Juli für das Sommersemester bzw. September oder Januar/Februar für das Wintersemester.

Die Anmeldung zu den Prüfungen erfolgt wie aus den BA-Studiengängen bekannt über den QIS-Zugang.