Corona-Tracing (Textanleitungen)

Anwesenheitsverfolgung

Aufgrund der Corona-Pandemie ist die TH OWL verpflichtet, die Kontaktdaten von allen an der Hochschule anwesenden Personen zu erheben: Studierenden, Mitarbeitenden und Gästen. Im Fall eines Infektionsgeschehens müssen diese Daten auf Anfrage an die Gesundheitsbehörden weitergegeben werden, um eine Rück­verfolgbarkeit von Infektionen zu gewährleisten.

Diese Anwesenheitsverfolgung wird an der TH OWL an allen Standorten, Gebäuden und Räumen mit Hilfe einer selbst entwickelten Software genannt „Corona-Tracing“ umgesetzt. Mit dieser Software können alle an der Hochschule Anwesenden mit Ihren eigenen Endgeräten (Computer, Tablet, Smartphone) ihren Aufenthalt in Gebäuden und Räumen beim Ein-/Austritt selber erfassen. Auf diese Weise wurde ein effizienter im Alltag kaum aufwendiger Prozess bereitgestellt, der das sonst so verbreitete umständliche Ausfüllen von Zetteln ersetzt.

Kompakt zusammengefasst ist die Anwesenheitserfassung mit der Software „Corona-Tracing“ für Studierende, Mitarbeitende und Gästze der Hochschule verpflichtend und kann bequem mit dem eigenen Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) vollzogen werden.

Mit Hilfe von Textanleitungen und Screencasts

Wichtig: Erst einrichten, dann nutzen!

Besonders wichtig vor der Anwendung ist die Einrichtung für Studierende und Mitarbeitende bzw. die Registrierung für Gäste. Erst nach der Einrichtung/Registrierung ist eine fehlerfreie und barrierearme Verwendung der Software „Corona-Tracing“ möglich. Für die Einrichtung und Registrierung aber auch für die danach notwendige korrekte Verwendung wurden zwei Dokumentationen erstellt, die alle Beteiligten (Studierenden, Mitarbeitende, Gäste) und alle gängigen Endgeräte (Computer, Tablet, Smartphone) berücksichtigen.

Dokumentation der Anwesenheitsverfolgung (Textanleitungen)

Erfahren Sie in dieser Dokumentation mit Hilfe von Textanleitungen alles zu den Themen:

Als Alternative zu diesen Textanleitungen finden Sie in einer weiteren Dokumentation mit Hilfe von Screencasts (Kurzvideos) alles zu den Themen:

Unterstützung & Support

Beide Dokumentation, also sowohl diese Textanleitungen als auch die Screencasts, sollen Sie für das Thema Anwesenheits­verfolgung sensiblisieren und Anleitungen zur Ersteinrichtichtung und Bedienung liefern. Zusätzlich finden Sie am Ende der Dokumentationen weitere Hilfestellungen rund um das Thema "Corona an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe" und Kontaktmöglichkeiten bei technischen Fragen, die nicht durch Textanleitungen und Screencasts beantwortet werden können: Unterstützung / Support

So richten Sie die Software auf Ihrem Endgerät ein

Einrichtung

Die Nutzung der Software zum CheckIn/CheckOut in Räumen und Gebäuden soll im Hochschulalltag möglichst reibungslos vonstattengehen. Deswegen erhalten Sie hier Informationen, wie Sie Ihre Endgeräte (Computer, Tablet, Smartphone) richtig einrichten und verwenden.

Studierende und Mitarbeitende sind bereits an der Hochschule registriert und können daher über den Einsatz des persönlichen Hochschulzertifikats direkt auf die Corona-Tracing-Software zugreifen. Voraussetzung dafür ist jedoch die Installation des Hochschulzertifikats auf dem jeweiligen Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone). Je nach Betriebssystem und Browser wird das Zertifkat später entweder auf dem Gerät oder in einem Webbrowser installiert. Bitte prüfen Sie daner zunächst die folgenden Punkte:

  • Besitzen Sie bereits ein gültiges Hochschulzertifikat? - Ihr gültiges Hochschulzertifikat lautet EduCert.p12. Sollten Sie dieses Hochschulzertifikat noch nicht auf Ihrem Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone) haben, erfahren Sie in dem folgenden Verweis, wie Sie es beschaffen können : Beschaffung des Hochschulzertifikats. Anschließend werden Sie von dort auch zurück in diese Dokumentation verwiesen.
  • Blockieren ggf. Firewalleinstellungen den Aufruf der Webseiten Gebäude-/Raumerfassungs-Software (Corona-Tracing)? - Lokal installierte Sicherheits-Software (z.B. Kasperski Internet Security o.ä.) muss den Zugriff im Webbrowser auf den Ziel-URL gestatten. Eventuell müssen Sie den URL https://cap.s.th-owl.de/ in Ihrer Sicherheits-Software zu den Vertrauenswürdigen Seiten hinzufügen.

In der folgenden Übersicht finden Sie die Verweise zu den Einrichtungserläuterungen Ihres Zertifikats (EduCert.p12) für die gängsten Webbrowser*:

Webbrowser
(Desktop)
Microsoft
Internet Explorer
Mozilla
Firefox
Google
Chrome
Apple
macOS Safari
Webbrowser
(mobil)
Apple
iOS Safari
Apple
iPadOS Safari
Google
Android Chrome

 

Webbrowser
(ungeeignet)
Apple iOS/iPadOS
Mozilla Firefox
Apple iOS/iPadOS
DuckDuckGo Privacy Browser
Google Android
DuckDuckGo Privacy Browser
 

*Weitere Systeme sind durchaus möglich, wurden an dieser Stelle aktuell aber noch nicht dokumentiert.

Hinweis: Die Anwesenheitsverfolgung funktioniert nicht mit "DuckDuckGo Privacy Browser" und der mobilen Version von "Mozilla Firefox".   

So bedienen Sie die Software auf Ihrem Endgerät

Verwendung

Studierende und Mitarbeitende können sich mit eingerichtetem Webbrowser-Zertifikat (Einrichtung) an den Gebäuden oder im Gebäude an den jeweiligen Veranstaltungsräumen mit Hilfe der dortigen Poster bequem ein- und ausbuchen (CheckIn/CheckOut).

Für das Ein- und Ausbuchen bietet das Poster zwei Methoden:

(1) CheckIn/CheckOut mit QR-Code

Hierfür öffnen Sie die auf Ihrem Endgerät (Smartphone, Tablet) installierte QR-Code-App oder alternativ die KameraApp insofern diese bereits QR-Codes interpretieren kann. Scannen Sie anschließend damit den im Poster abgebildeten QR-Code ein und öffnen Sie den daraus resultierenden URL in Ihrem Webbrowser. Über diese Schritte können Sie sich jederzeit in Gebäude und Räume ein- und ausbuchen.

  • Übersicht/Protokoll (E-Mail) - Sie erhalten mit jeder Buchung immer auch eine E-Mail mit dem Betreff "An-/Abmeldung an der TH OWL", die Ihre Aktivitäten für Sie genaustens protokolliert. Ebenfalls finden Sie in der E-Mail nützliche Verweise/Links zu den Themen Statuseinsicht, Abmelden (Bei Anmeldung, Datenschutz und Unterstützung (Support).
  • Übersicht/Protokoll (Webseite) - Alternativ zu den obigen E-Mails erhalten Sie in der Corona-Tracing-Software, also der Webseite die sich über die QR-Code-Software öffnet, den Zugriff über den dortigen Verweis/Link "Status" zu Ihren letzten Aktivitäten. Auch von dort können Sie sich alternativ zu den QR-Codes oder den URLs auf den Postern an- und abmelden.
  • Empfehlung QR-Code - Diese Methode also das Ein- und Ausbuchen mit QR-Code ist sicherlich die komfortablere Variante, da keine URLs vom Poster abgeschrieben werden müssen und nur wenige Schritte/Klicks bis zur fertigen Buchung notwendig sind.

(2) CheckIn/CheckOut mit URL

Neben dem QR-Code finden  Sie auf allen Postern an den Gebäuden und Veranstaltungsräumen der Hochschule auf einen URL über den Sie sich ebenfalls ein- bzw. ausbuchen können. Dieser URL lautet überall gleich:

https://www.th-owl.de/corona/tracing

Auf der Seite können Sie dann mit wenigen Klicks Ein-/Auschecken

  • Wählen Sie die Beschäftigungsart "Studierende" oder "Mitarbeitende" (Button)
  • Wählen Sie dann Button "CheckIn/CheckOut"
  • Wählen Sie Ihren Standort (Lemgo, Detmold, Höxter)
  • Wählen Sie Ihr Gebäude

Zwischenstand: Auf diese Weise sind Sie im Gebäude eingebucht und erhalten darüber auch eine E-Mail

Durch das Einbuchen in ein Gebäude gelangen Sie auf die Statusseite der Software auf der Sie folgende Möglichkeiten haben:

  • Protokoll ansehen - In der unten abgebildeten Tabelle sehen Sie stets Ihre getätigten Ein-/Ausbuchungen
  • Auschecken - Durch einen Klick auf den Button "Gebäude verlassen" buchen Sie sich wieder aus dem Gebäude aus.
  • In einen Raum einchecken -
    • Durch einen Klick auf den Button "CheckIN/OUT" gelangen Sie zu der Raumübersicht des jeweiligen Gebäudes.
    • Wählen Sie dort den gewünschten Raum aus in dem Sie auf "checkin" klicken.
  • Sie gelangen wieder auf die Statusseite der Software, wo Sie jetzt auch einen weiteren Button "Raum verlassen" haben.
Gerne stehen wir mit Rat und Tat zur Seite

Unterstützung / Support

Die hier zu findenden Textanleitungen sind sehr kompakte Erläuterungen um Ihnen die Situation und Bedienung möglichst verständlich und barrierearm zu vermitteln. Natürlich können nicht alle Themen der Anwesenheitsverfolgung sowie weitere Corona-Informationen der Hochschule hier im vollen Umfang behandelt werden. Daher haben wir an dieser Stelle weiter­führende Verweise und Adressen, gegliedert in "Technische Fragestellungen zum Corona-Tracing" und "Allgemeine Hinweise zu Corona-Maßnahmen an der Hochschule", für Sie zusammen­gefasst:

Technische Fragen zum Corona-Tracing

Allgemeine Hinweise zu Corona-Maßnahmen an der Hochschule

  • Infoportal - Das offizielle Corona-Infoportal der Hochschule mit den stets aktuellsten Informationen zum Thema und mehr
  • Hotline (+49 5261 702 2133) - Die zentrale Corona-Hotline für alle Hochschulangehörigen für Infektions- und Verdachtsfälle
  • E-Mail - Die zentrale E-Mail-Adresse für Fragen und Anliegen zum Thema Corona an der Hochschule
  • Video - Ein Video des Dezernat 5 (Kommunikation und Marketing) als Anleitung für den Umgang mit QR-Codes der Anwesenheitsverfolgung