Validierung Reaktivierung

Zu Beginn jeden Semesters müssen Studierende Ihre CampusCard (KISOWL) validieren. Eine erfolgreiche Validierung ist Voraussetzung damit Sie in der Mensa vergünstigt essen können. Es gibt nach Ablauf der Chipkarte eine Karenzzeit, die Ihnen das Bezahlen ermöglicht.

Gut zu wissen

  • Auf eine nicht validierte CampusCard (KISOWL) kann kein Guthaben aufgeladen werden. Weder in der Mensa noch am Aufwerter!
  • Bibliotheksgebühren können Sie aber weiterhin mit Ihrer Chipkarte bezahlen.
  • Beschäftigte der TH OWL müssen Ihren Ausweis nicht validieren.

So validieren Sie Ihre CampusCard (KISOWL)

Für die Validierung gehen Sie zum Aufwerter auf Ihrem Campus:

  • Campus Lemgo im Foyer
  • Campus Höxter vor der Bibliothek
  • Campus Detmold vor der Mensa

Am jeweiligen Aufwerter gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Stecken Sie ihre CampusCard (KISOWL) ein.
  2. Wählen Sie "Chipkarte validieren".
  3. Sie erhalten eine Rückmeldung über die erfolgreiche Validierung Ihrer Karte
  4. Der Aufwerter gibt Ihnen Ihre Chipkarte automatisch aus.

Bei nicht erfolgreicher Validierung erscheint folgende Meldung auf dem Display des Aufwerters: "Ihre KISOWL konnte nicht validiert werden, prüfen Sie Ihre Rückmeldung". Sollten Sie den Semesterbeitrag bereits überwiesen haben, können Sie das Immatrikulationsamt kontaktieren oder bei einer technischen Störung den Service-Point am jeweiligen Standort aufsuchen.