Verweis zur Startseite der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Forschungsdatenmanagement

Lizenzierung

Bei der Veröffentlichung und Nutzung von Forschungsdaten sind verschiedene rechtliche Aspekte zu beachten. 

  • Wer  darf über die Weitergabe und Veröffentlichung von Forschungsdaten entscheiden, wer besitzt die Rechte?
    Entscheidend sind in diesem Fall die Vertragsverhältnisse zwischen Forschenden, Arbeitgeber, Auftraggeber, Forschungsförderer, die bestimmen, wer mitentscheiden darf oder gefragt werden muss.

  • Welche datenschutzrechtlichen Beschränkungen müssen beachtet werden?
    Wenn in der Forschung personenbezogene Daten verwendet werden, unterliegen diese besonders strengen Vorgaben hinsichtlich der Archivierung, Bereitstellung und Veröffentlichung

  • Welche Lizenz soll für die Veröffentlichung von Daten gewählt werden?
    Werden Daten unter einer bestimmten Lizenz veröffentlicht, wird damit detailliert festgelegt, welche Form der Nutzung zulässig ist. Diese Regelung schafft Rechtssicherheit sowohl für Forschende als auch Nutzer von Forschungsdaten. Es existieren bereits verschiedene Lizenzmodelle, die Nutzungsrechte standardisiert regeln. Weit verbreitet sind die Lizenzen der Creative Commons. Speziell für den Bereich der Datenveröffentlichung ist das Lizenzpaket Open Data Commons entwickelt worden, das verschiedene Modelle anbietet. Dabei wird die Lizenz CC-BY (Bedingung der Namensnennung) der Idee von Open Access und Open Science am besten gerecht.