So richten Sie das Funknetzwerk eduroam ein

Google Android

Für die Einrichtung des Funknetzwerk "eduroam" benötigen Sie vorab die folgenden Dinge:

Bildschirmsperre - Die Bildschirmsperre kann unter "Einstellungen"- "Gerätesicherheit" - "Display-Sperre" eingerichtet werden. Diese Sperre ist eine Voraussetzung für die Installation der Zertifikate.

  • Gut zu wissen: Sollten Sie die Bildschirmsperre nach der Installation deaktivieren, wird eine Verbindung mit dem Funknetzwerk "eduroam" nicht mehr möglich sein.

Einen Zugang zum Internet - Diesen erhalten Sie je nach Standort über drei Möglichkeiten:

  1. Über das freie Funknetzwerk "Conference & Guests" an allen drei Standorten der Hochschule
  2. Über einen Internetzugang mit Ihrem Smartphone (Tethering)
  3. Von zu Hause über Ihren eigenen Internetzugang (DSL)

Ihr Hochschulzertifikat - Wie Sie dieses Zertifikat (EduCert.p12) erhalten, erfahren Sie mit Hilfe des obigen Internetzugangs in der hier verwiesenen Dokumentation Hochschulzertifikat.

Hinweise

  • Wenn Sie eine ältere Android Version nutzen oder Probleme bei der Verwendung des CAT-Tools haben, nutzen Sie folgende Dokumentation:  Android manuelle Einrichtung
  • Als Alternative zur Text und Bildanleitung können Sie auch unsere Screencasts zur Einrichtung nutzen. 

Konfiguration

Aufruf des URL https://www.th-owl.de/mobile/  und klicken Sie dort auf den Button "CAT TOOL DOWNLOAD"

Proxyserver

Die WLAN-Einstellungen öffnen.