Windows 10

Allgemein

Voraussetzungen

Für die Einrichtung des eduroam Netzwerks benötigen Sie folgende Dinge:

  1. Zugang zum Internet
  2. Hochschulzertifikat (falls noch nicht beantragt, klicken Sie bitte hier)
  3. Browser (Internet Explorer, Chrome, Firefox etc.)
Verbinden mit dem Gästewlan "Conference+Guests"

Falls Sie keine Internetverbindung haben, können Sie das Gästewlan "Conference+Guests" nutzen (nur auf dem Campus verfügbar). Ansonsten fahren Sie mit dem nächsten Absatz "Beschaffung des User- / Hochschulzertifikats" fort.

  1. WLAN suchen - Suchen Sie mit Ihrem Endgerät nach Funknetzwerkverbindungen und dort nach dem Funknetzwerk mit dem Namen "Conference+Guests" (SSID).
  2. Einloggen - Das Hotspot (WLAN) ist ein offenes und unverschlüsseltes Netzwerk, sodass Sie sich direkt einloggen können.
  3. Nutzungsbedingungen - Nach dem Einloggen öffnet sich zunächst ein Dialog des Internetzugangs Hotspot (WLAN), in dem Sie die Nutzungshinweise lesen und akzeptieren müssen.
  4. Zugriff erteilt - Durch das Akzeptieren der Nutzungshinweise erhalten Sie Zugriff und können auf Internetressourcen zugreifen und können mit dem Download des User- / Hochschulzertifikats und des Eduroam-Installationsprogrammes fortfahren.
Beschaffung des Hochschulzertifikats

Sollten Sie wie bereits oben erwähnt noch kein User- / Hochschulzertifikat besitzen (Datei), erfahren Sie in unserer Dokumentation Hochschulzertifikat wie Sie es erhalten.

Eduroam einrichten

  1. URL: https://www.th-owl.de/mobile/ öffnen
  2. Klicken Sie dort unter "Wählen Sie unten das Installationsprogramm passend zu Ihrem Betriebssystem" auf "WINDOWS 10"
  3. Download des Installationsprogramms auf den lokalen Rechner
Wenn Sie von einer anderen Dokumentation kommen

Wie gehe ich von hier weiter vor?

Nach dem Sie das Funknetzwerk eduroam eingerichtet haben können Sie von hier wieder zu der folgenden Dokumentation zurück gelangen: