So richten Sie das Funknetzwerk eduroam ein

MS Windows 8 und ältere Versionen

Für die Einrichtung des Funknetzwerk "eduroam" benötigen Sie vorab die folgenden Dinge:

Einen Zugang zum Internet - Diesen erhalten Sie je nach Standort über drei Möglichkeiten:

  1. Über das freie Funknetzwerk "Conference & Guests" an allen drei Standorten der Hochschule
  2. Über einen Internetzugang mit Ihrem Smartphone (Tethering)
  3. Von zu Hause über Ihren eigenen Internetzugang (DSL)

Ihr Hochschulzertifikat - Wie Sie dieses Zertifikat (EduCert.p12) erhalten, erfahren Sie mit Hilfe des obigen Internetzugangs in der hier verwiesenen Dokumentation Hochschulzertifikat.

Hinweis - Als Alternative zur Text und Bildanleitung können Sie auch unsere Screencasts zur Einrichtung nutzen. 

Installation des Zertifikats

Falls Sie bereits den Zugang mit Zertifikat für die Prüfungsanmeldung nutzen, können Sie diesen Schritt übersprungen und mit dem Einrichten des Netzwerkes fortfahren.

Hinweis: Hier wird die Einrichtung ohne das Installationsprogramm beschrieben.  Sie können auch nach der Dokumentation für  Windows 10 vorgehen, indem Sie das entsprechende Tool für Windows 7 oder 8 verwenden.

Konfiguration

Wenn das Zertifikat erfolgreich in Windows installiert wurde, wechseln Sie auf den Desktop.

Wenn Sie von einer anderen Dokumentation kommen

Wie gehe ich von hier weiter vor?

Nach dem Sie das Funknetzwerk eduroam eingerichtet haben können Sie von hier wieder zu der folgenden Dokumentation zurück gelangen: