Verweis zur Startseite der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Hochschuleinwahl

Wozu dient die Hochschuleinwahl (VPN)?

Mit der Hochschuleinwahl ist der Zugriff auf das Netzwerk der Hochschule ortsunabhängig möglich. Auf diese Weise können Sie auf Ihr persönliches Netzlaufwerk und gemeinschaftlich genutzte Netzlaufwerke, Formulare im Intranet, lizenzpflichtige Inhalte der Bibliothek wie eBooks und ähnliche Ressourcen zugreifen.

Begriffsklärung zur Dokumentation

Um eventuell aufkommende Missverständnisse vermeiden zu können, wird in der Dokumentation die "Hochschuleinwahl (VPN)" fortan unter der Bezeichnung "VPN-Einwahl" beschrieben.

Warum kommt ein neues Tool zum Einsatz?

Die neue Software zur VPN-Einwahl ist technisch auf dem aktuellen Stand und bietet darüber hinaus weitere Vorteile:

  • deutlich mehr gleichzeitige Zugriffe auf das Hochschulnetzwerk
  • zertifikatsbasierte Einwahl ohne die Eingabe Ihres Benutzerzugangs

Was ist mit dem bisherigen Software zur VPN-Einwahl?

Die neue Software "OpenVPN" löst die bisherige Software "Cisco AnyConnect" sowie auch die unter Apple macOS verfügbare native VPN-Implementierung vollständig ab. Daher bitten wir Sie die alte VPN-Einwahl zu entfernen und auf die neue VPN-Einwahl umzustellen.

  • Es eilt - Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen im Kontext Corona, möchten wir Sie bitten, die Installation und Konfiguration zeitnah durchzuführen.
  • Gut zu wissen: Die native VPN-Einwahl bei Apple Geräten wird nicht mehr unterstützt. Daher können Sie diese Konfiguration von Ihrem Endgerät entfernen. Zudem empfehlen wir allen Anwendern, die den Cisco AnyConnect bisher genutzt haben, diesen vor der Neuinstallation von OpenVPN zu entfernen.