Verweis zur Startseite der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Literaturverwaltung

Installation

Beschaffen (Download)

Auf der folgenden Webseite können Sie Citavi für das Betriebssystem MS Windows herunterladen.

Installieren und starten

Nach dem Download starten Sie die Installation durch Doppelklick auf Citavi6Setup.exe und folgen dem Installationsdialog.

Tipp: Die Zusatzprogramme Citavi Picker (für Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Adobe Reader und Adobe Acrobat) werden automatisch installiert. Mit dem Picker können Sie Informationen aus Internet- und PDF-Dokumenten schnell übernehmen.

Tipp: Nutzen Sie die Citavi Einstellungsdatei (in Citavi zu importieren). Sie enthält bestimmte Voreinstellungen, die Ihnen die Standortsuche (in Hinblick auf den Bestand unserer Bibliothek) und die Recherche erleichtern.

Funktionsumfang

Wie viele Titel Sie pro Projekt speichern können, hängt davon ab, ob Sie die Free-Version verwenden oder diese mit einer Lizenz freigeschaltet haben. In der kostenlosen Free-Version lassen sich maximal 100 Titel pro Projekt speichern, mit Lizenz bis zu 100.000 Titel.

Lizenz anfordern

Ihre Lizenz erhalten Sie über citavi.com/campuslizenzen. Beim Bezug Ihrer Lizenz eröffnen Sie automatisch einen persönlichen Citavi Account. Ihr Citavi Account ist wie ein Schließfach für Ihre Lizenzdaten und Ihre Cloud-Projekte.

Anmelden

Die Lizenzinformation bezieht Citavi aus Ihrem Citavi Account. Starten Sie Citavi und geben Sie im Login-Formular Ihre Zugangsdaten zum Citavi Account ein. Das Login-Symbol erreichen Sie auch später jederzeit im Startfenster.

Verlängerung der Campuslizenz

Die Campuslizenz der Hochschule gilt jeweils für einen befristeten Zeitraum und muss für eine neue Vertragslaufzeit verlängert werden. Dafür müssen Sie selbst aktiv werden und neue Lizenzdaten eingeben. Loggen Sie sich dafür in Ihren Citavi Account ein. Wenn Sie noch keinen Account haben, erstellen Sie sich Ihren Citavi Account. Weitere Informationen dazu finden Sie im  Citavi Account Manual. Nach dem Login wechseln Sie zur Seite Lizenz und folgen den Anweisungen in der rechten Spalte, um die Lizenzdaten abzurufen. Ihre Lizenzdaten werden erzeugt und anschließend können Sie sie gemäß der Anleitung in der rechten Spalte in die Zwischenablage kopieren. Wenn Sie Citavi gestartet haben, können Sie im Bereich Lizenzdaten die zwischengespeicherten Daten eingeben (bitte den Anweisungen auf der Seite folgen). Abschließend sollte Ihnen der Verlängerungszeitraum mit dem neuen Datum der Freischaltung angezeigt werden.

Neues Projekt anlegen

Klicken Sie im Startfenster auf Neues Projekt und entscheiden Sie sich für ein lokales Projekt oder ein Cloud-Projekt.
Ihre lokalen Projekte speichert Citavi im Verzeichnis Dokumente\Citavi 6\Projects, falls nicht anders gewünscht. Cloud-Projekte nutzen die Infrastruktur von Microsoft auf einem Server in Deutschland. Den Speicherplatz wechseln Sie jederzeit: vom Computer in die Cloud und umgekehrt.

Ein neues Projekt anlegen
Ein neues Projekt anlegen

Tipp: Daten sichern

Citavi speichert alle Eingaben sofort automatisch. Sie müssen keinen Speichern-Knopf drücken.
Wenn Sie lokale Projekte nutzen, hilft Ihnen Citavi bei der Datensicherung: Immer, wenn Sie Citavi beenden, erstellt Citavi Sicherungskopien der zuletzt geänderten lokalen Projekte, und zwar im Ordner Dokumente\Citavi 6\Backup. So ändern Sie die Anzahl und den Ordner für die Sicherungskopien: Extras > Optionen > Speicherorte.
Falls Sie auf eine Sicherungskopie zurückgreifen müssen, doppelklicken Sie auf die Datei.
Sichern Sie den gesamten Ordner Dokumente\Citavi 6 regelmäßig auf einem externen Datenträger.
Alle Cloud-Daten werden automatisch gesichert. Wenn Sie aber unterschiedliche Arbeitsstände sichern möchten, erstellen Sie mit Datei > Dieses Projekt eine Archivkopie.