Zum Inhalt springen

Prüfungsangelegenheiten

Die Herausforderungen aufgrund rechtlicher, technischer als auch organisatorischer Aspekte im Bereich Prüfungsangelegenheiten weisen eine hohe Komplexität auf. Um hierbei allen Beteiligten in den dazugehörigen Prozesssen eine höhere Sicherheit zu ermöglichen, bieten die folgenden Seiten neben Prozessabbildungen insb. Hinweise als auch Best Practices, um das Bewusstsein für Schnittstellen zu fördern. Zu dem bieten sie die Grundlage, um eine bessere Kommunikation und Organisation zu realsieren, welche durch standardisierte Verfahren ermöglicht werden. 

Das Thema Prüfungsangelegenheiten gliedert sich in zwei Bereiche auf, in welchen die wesentlichen beiden Arbeitsvorgänge sowie Prozessbeteiligte aufgeführt werden. Bei Fragen stehen die zuständigen Ansprechpersonen gern zur Verfügung:

Von der Idee bis zum Studiengangsstart

Studiengangsentwicklung

Die Prozesse zum Thema Studiengangsentwicklung decken den Studiengang-Lifecycle von der Idee über die Akkreditierung hin zum Studiengangsstart ab. Herbei sind rechtliche Voraussetzungen wie die Akkreditierung und Erstellung einer Studiengangsprüfungsordnung bis hin zur technischen und qualitätsgesicherten Umsetzung im eingesetzten Campusmanagementsystem zu berücksichtigen. Dabei sind aufeinander abgestimmte Verfahren und Inhalte essenziell, um einen möglichst reibungslosen Ablauf für alle beteiligten Bereiche zu ermöglichen.

Mehr zu Studiengangsentwicklung

Handlungssicherherheit bei Prüfungen

Prüfungsorganisation

Nicht nur für Studierende stellt das Thema Prüfungen eine Herausforderung dar. Um diese rechtssicher und effizient zu organisieren als auch die relevanten Daten sicher zu verwalten sind abgestimmte Prozesse notwendig. Dabei gehören neben regelmäßig wiederkehrenden Prozessen zur Prüfungsorganisation auch rechtliche Vorgänge wie Anerkennungsverfahren, Widersprüche als auch der Umgang mit Täuschungsversuchen zum Alltag der Beteiligten.

Mehr zu Prüfungsorganisation

Ansprechpersonen

Sie haben grundsätzliche Fragen oder brauchen Unterstützung?

Mehr zu Ansprechpersonen