Einrichtung

Für die Einrichtung steht die Webseite des Dienstes "Cisco Webex" zur Verfügung. Von dort aus erhalten Sie Zugriff zu allen Produkten sowie weiteren Informationen.

Gut zu wissen (Tipps & Tricks)

  • Schon aktiviert? - Sollten Sie sich an dieser Stelle für den Dienst "Cisco Webex" noch nicht registriert und aktiviert haben, finden Sie hier Unterstützung.
  • Nutzerzugang (IDM) bekannt? - Sie sollten einen gültigen Nutzerzugang an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe haben.Zu diesem Nutzerzugang sollten Ihnen der Nutzername, das Passwort und die E-Mail-Adresse bekannt sein. Zwischen Studierenden und Mitarbeitenden wird hierbei nicht unterschieden. Sollten Sie noch Fragen zu Ihrem Nutzerzugang haben, finden Sie hier Unterstützung.
  • Webkonferenz oder Webvorlesung? - Dieses Kapitel Einrichtung vermittelt Ihnen zunächst eine erste Übersicht und erläutert Zugänge und Einstellungen. Das geschieht unabhäng von der später verwendeten Software also Webkonferenzen mit Meetings oder Webvorlesungen mit Training.

Einrichtungsschritte

Webanmeldung (Initialanmeldung)
  • Öffnen Sie die Webseite der Hochschule für Cixsco Webex: https://th-owl.webex.com/
  • Tipp (Lesezeichen): Es lohnt sich diesen URL im Webbrowser als Bookmark einzutragen
  • Hinweis (Begriff): Dieser Bereich wird in dieser Dokumentation auch als "Cisco Webex"-Portal der Hochschule bezeichnet.
  • Hinweis (Layout): Dieser Bereich also das "Cisco Webex"-Portal öffnet sich standardmäßig im "neuen Layout". Diese Dokumentation beschreibt die dortigen Inhalte ausschließlich entlang dieses neuen Layouts. Ausnahme ist der Bereich "Cisco Webex Training", welcher aktuell nur im "alten Layout" von Cisco Webex aufzufinden  ist. Auf diese Darstellung wird aber an entsprechender Stelle hingewiesen. 
  • Klicken Sie oben rechts auf den Knopf/Button "Anmelden".
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Hochschulzugangs ein (vorname.nachname@th-owl.de oder vorname.nachname@stud.th-owl.de) und klicken Sie auf "Weiter".
  • Am dann erscheinden "Access Manager" der Hochschuile melden Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort Ihres Hochschulzugangs an.
  • Sie erhalten Zugriff auf Ihren persönlichen Bereich im "Cisco Webex"-Portal.
Die Einstiegs-/Startseite

Direkt nach der Anmeldung gelangen Sie auf Ihre persönliche Webseite, von der aus Sie auf die bereits erwähnten Anwendungen "Meetings" und "Training" zugreifen können. Zusätzlich finden Sie hier auch Übersichten und Einstellmöglichkeiten die im folgenden kurz erläutert werden.

  • Hauptmenü - Auf der linken Seite der Ansicht finden Sie das Hauptmenü mit acht Menüpunkten (Home, Meetings, ..., Feedback) und drei weiteren Bereichen (Training, Events, Suport).
  • Hauptbereich - In der Mitte der Ansicht dem größten Bereich finden Sie Suchmöglichkeiten (Suchen nach Angeboten), Angaben zu Ihren persönlichen Daten (Vor-/Nachname, E-Mail, Raumname, etc.), zwei Knöpfe um ein Meeting (Cisco Webex Meeting) zu erstellen und einer Auflistung von bereits verfügbaren Angeboten an denen Sie teilnehmen (Ihre Angebote und Angebote zu denen Sie eingeladen sind).
  • Weitere Übersichten - Auf der rechten Seite der Ansicht finden Sie versteckt hinter Ihrem Namen Ihr persönliches Menü für die Einstellung Ihrer Stammdaten und der Möglichkeit sich wieder abzumelden. Darüberhinaus stellt Ihnen dieser Bereich Statistiken zu den bereits gehaltenen/teilgenommenen Angebote dar.
  • Für die Ersteinrichtung Ihrer Stammdaten gehen Sie zum nächsten Punkt: "Ersteinrichtung (Stammdaten)"
Ersteinrichtung der Stammdaten
  • Oben rechts unter dem Logo finden Sie Ihren Namen hinterlegt mit einem Aufklappmenü.
  • Gut zu wissen: Über dieasen Bereich können Sie sich stets abmelden (Menüeintrag "Abmelden").
  • Wählen Sie hier den Menüeintrag "Mein Profil".
  • Sie erhalten eine Übersicht bestehend aus Ihrem Bild, Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer E-Mail-Adresse.
  • Klicken Sie auf Ihr Bild oder auf den Knopf/Button "Profil bearbeiten".
  • Kontrollieren, vervollständigen und optimieren Sie jetzt Ihr Profil.
  • Umlaute & Sonderzeichen: Kontrollieren Sie, dass in keinen der folgenden Felder Umlaute oder Sonderzeichen (ä, ö, ü, ß, è, é, â, ...) enthalten sind. Diese können im späteren Einsatz (Clients, Plugins, Teilnehmerlisten, etc.) zu Fehldarstellungen führen. 
  • Bild: Laden Sie ein Profilbild von sich hoch. Damit helfen Sie anderen Nutzern der Software Sie zu finden bzw. Sie eindeutig zu identifiizieren.
  • Anzeigename: Passen Sie Ihren Anzeigenamen an (Bsp.: "John Ross Ewing" zu "J.R. Ewing" o.ä.).
  • Vor-/Nachname: Passen Ihre Namen?
  • E-Mail: Passt Ihre E-Mail-Adresse?
  • Adresse: Geben Sie eine Adresse an (Bsp.: "Campusallee 12, 32657 Lemgo, NRW" o.ä.)
  • Verlassen Sie den Bereich "Mein Webex-Profil" einfach in dem Sie auf der linken Seite im dortigen Hauptmenü auf den obersten Eintrag "Home" klicken.
Das Hauptmenü
  • Home - Mit diesem ersten Menüeintrag kommen Sie stets zurück auf die Einstiegs-/Startseite
  • Meetings - Detaillierter und mit Suchfunktionalitäten finden Sie in diesem Bereich alle bevorstehnden Veranstaltungen vom Typ Konferenz (Meetings) und Vorlesung (Training). Also Veranstaltungen die Sie geplant und angesetzt haben, aber auch solche zu denen Sie eingeladen wurden.
  • Aufzeichnungen - Sowohl Konferenzen (Meetings) als auch Vorlesungen (Trainings) können durch den Veranstalter auzfgezeichnet werden. Aufgezeichnete Angebote an denen Sie beteiligt sind (Veranstalter, Teilnehmer) finden Sie hier.
  • Einstellungen - In diesem Bereich finden Sie Einstellungsmöglichkeiten zu den Themen Zeitzonen, Raumnamen, Technik (Audio, Video) und Planung (Vorgaben/Templates).
  • Überblick - Hier finden Sie Statistiken rund um Ihre Konferenzen und Vorlesungen.
  • Support - Hier finden Sie die Supportbereich der Fa. Cisco für das Produkt Cisco Webex. Für interne Fragestellungen bei Problemen und Vorhaben wenden Sie sich alternativ bitte an das S(kim) im Haus: +49 5261 702 2222 oder support(at)th-owl.de.
  • Downloads - Hier finden Sie Verweise/Links zu hilfreicher Software rund um das Thema Webkonferenzen und Webvorlesungen (Clients-Software, Browser-Plugins, etc.). Hierfür existiert in dieser Dokumentation das Kapitel Zusatzsoftware.
  • Feedback - Geben Sie hier der Fa. Cisco ein Feedback. Gerne dürfen Sie aber auch dem S(kim) als Betreiber der Software an der Hochschule ein Feedback geben: th-owl.de/skim/formulare/feedback
Das erweiterte Hauptmenü

Auf die folgenden Bereich haben nicht alle Teilnehmenden der Hochschule Zugriff. Dennoch werden die drei Verweise/Links immer angezeigt. Einstellungsmöglichkeiten gibt es dort aber nur für Professoren und wissenschaftliche Mitarbeitenden und für diese Gruppen auch nur für den Verweis/Link "Webex Training".

  • Webex Training - Mit diesem Verweis erhalten Sie den Zugang zu der Software Cisco Webex Training also den Webvorlesungen. Die genau Verwendung wird an einer anderen Stelle erläutert.
  • Webex Events - Hier ist kein Zugriff möglich.
  • Webex Support - Hier wird noch geklärt, welche Personengruppen hier auf was Zugriff also Support erhalten.
Der persönliche Webkonferenzraum
  • Für Webkonferenzen (Meetings) steht jedem Telnehmenden ein persönlicher Webkonferenzraum zur Verfügung.
  • Dieser persönliche Raum ist immer über einen festen URL erreichbar (Bsp.: th-owl.webex.com/meet/vorname_nachname).
  • Dieser Name ist je nach Länge Ihrer Namen ein wenig sperrig.
  • Vergeben Sie hier bei Bedarf einen Alternativnamen (Bsp.: th-owl.webex.com/meet/nachname).
  • Gehen Sie hierfür im Hauptmenü auf den Punkt "Einstellungen" und dort auf den Bereich "Mein persönlicher Raum".
  • Gut zu wissen: Nach einer Namensändertung Ihres pers. Webkonferenzraumes, müssen Sie sich in Ihrer Client-Software (Desktop, Tablet, Smartphone) einmal ab- und wieder anmelden.

Wie geht es weiter?

  • Startseite - Zurück zu der Startseite dieser Dokumentation
  • Allgemein - Allgemeine Vorstellung der Software sowie Tipps
  • Aktivierung - Hier aktivieren/deaktivieren Sie Ihren Zugang im IDM
  • Einrichtung - Individualisieren Sie Ihren Zugang (Bild, Name, Raum, etc.)
  • Schnellstart - Erste Schritte in der Einrichtung von Webkonferenzen/-vorlesungen
  • Zusatzsoftware - Hilfreiche Programme als Alternative zum Webbrowser
  • Im Raum - Rollenmodelle, Szenarien und Verhaltensregeln für digitale Zusammenarbeit