Zum Inhalt springen

Neuer Lizenzvertrag mit Elsevier

Die TH OWL ist mit Beginn des Jahres dem deutschlandweiten DEAL-Vertrag mit dem Verlag Elsevier beigetreten. Im DEAL-Konsortium werden seit 2016 bundesweite Lizenzverträge verhandelt, um einen dauerhaften Volltextzugriff auf Zeitschriften der Verlage sowie die Möglichkeit des Open-Access-Publizierens anbieten zu können.
Durch den Beitritt haben Angehörige der Hochschule Zugriffsrechte auf nahezu das gesamte Elsevier-Zeitschriftenangebot. Diese Titel sind künftig auch in der Mediensuche zu finden.
Autoren der TH OWL können ihre Arbeiten nun standardmäßig Open Access bei Elsevier veröffentlichen, durch den DEAL-Vertrag gelten besondere Konditionen.
Durch diesen dritten Verlagsabschluss in Deutschland ist ein weiterer großer Schritt vollzogen, um eine offene Verbreitung von Forschungsergebnissen aus Deutschland ermöglichen.

Gut zu wissen - Die TH OWL ist im Rahmen des DEAL-Konsortiums auch den Folgeverträgen ab 2024 mit Springer Nature und Wiley beigetreten.

Weitere Links zum Thema

 

Kontakt
Telefon: +49 5261 702 2222
E-Mail: support(at)th-owl.de