Anmeldung jetzt möglich: Veranstaltung zum Thema Urheberrecht und Open Access

Am 25. November findet eine vom S(kim) und dem FTZ gemeinsam mit der Helmholtz-Gemeinschaft organisierte digitale Informationsveranstaltung zum Thema Urheberrecht und Open Access statt.

Die Neuerungen im Urheberrecht und die Möglichkeiten, die sich durch Open-Access-Publizieren ergeben, sind bei Wissenschaftlern und Forschenden manchmal nicht mit all ihren Facetten bekannt. Das Open Science Office der Helmholtz-Gemeinschaft möchte dem entgegentreten und bietet bundesweit im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts open-access.network regionale Veranstaltungen an, in denen es den aktuellen Stand beim Urheberrecht sowie die Vorteile und Möglichkeiten von Open Access erläutert.

S(kim) und das FTZ haben dieses Angebot sehr gerne angenommen und eine erste kooperative Veranstaltung mit der Helmholtz-Gemeinschaft sowie der FH Bielefeld und der HfM Detmold als weiteren Gästen organisiert.

In welcher Form findet die Veranstaltung statt?

Diese kooperative Veranstaltung findet digital als Webkonferenz statt. Die Moderation und Präsentation wird von der Helmholtz-Gemeinschaft durchgeführt.  Teilnehmen können Wissenschaftler aus der TH-OWL, der FH Bielefeld und der Hochschule für Musik Detmold.

Wie ist der Ablauf der Veranstaltung geplant?

Sie wird am 25.11.20 in zwei Blöcken  stattfinden

  • von 10:30-12:15 Uhr: Informationen zum Urheberrecht
  • von 12:45-14:30 Uhr: Publizieren in Open Access, Vorstellung lokaler Angebote

Wie können Sie sich anmelden?

Hier können Sie sich anmelden