Zum Inhalt springen

Einwahl per Cisco AnyConnect Secure Mobility Client in das Hochschulnetz gestört

Einwahl per Cisco AnyConnect Secure Mobility Client in das Hochschulnetz gestört

Aufgrund einer schwerwiegenden, bereits weltweit ausgenutzten Sicherheitslücke, in unserem Cisco VPN-Gateway, waren wir gezwungen umgehend ein Sicherheitsupdate einzuspielen.
Wenn ein Update aufgrund einer schwerwiegenden Lücke (Stufe 10 von 10), in so kurzer Zeit zur Verfügung gestellt wird, werden bestimmte Qualitätstests beim Hersteller nicht durchgeführt.

Dadurch steht zur Zeit der Zugang zum Hochschulnetz per Cisco AnyConnect Secure Mobility Client und Web-VPN nicht zur Verfügung (Fehlermeldung: „Unable to create session directory“).

Nicht betroffen ist die Einwahl per integriertem Client bei Apple-Geräten (iOS, OS X).

Der Hersteller stellt ein Update für Freitag in Aussicht mit dem das Problem behoben werden soll.
Wir halten Sie mit weiteren NEWS auf dem Laufenden.