Verweis zur Startseite der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Servicenavigation

Nachrichten

Auf dem Weg zur TH: Die Hochschule erhält einen neuen Namen

02. Januar 2019 10:00 Alter: 341 Tage

Sie haben es bestimmt schon erfahren, die Hochschule erhält im April 2019 offiziell einen neuen Namen:

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

In diesem Zusammenhang stehen in den nächsten Monaten wichtige (technische) Veränderungen bevor. Diese begleiten wir mit dieser Informationskampagne unter dem Motto „Auf dem Weg zur TH“. Ziel dieser Kampagne ist es, Ihnen die Umstellung möglichst unkompliziert zu ermöglichen. Deshalb werden wir Sie in den kommenden Wochen und Monaten regelmäßig über anstehende Änderungen informieren: Zum einen über das S(kim)-Newssystem (https://www.th-owl.de/skim/nachrichten ) sowie über die Facebook-Kanäle des S(kim) (https://www.facebook.com/THOWL.Skim/) und der Hochschule (https://www.facebook.com/THOWL/). Zum anderen schreiben wir Sie bei Änderungen, in denen Ihre Kooperation gefragt ist, explizit über Ihre hochschuleigene E-Mail-Adresse (vorname.nachname(at)stud.hs-owl.de) an.

Welche großen Dienste sind betroffen?

Um Sie bereits auf die bevorstehenden großen Veränderungen einzustimmen,
erfahren Sie im Folgenden grob, was Sie in den nächsten Monaten aus technischer Sicht erwartet:

  • Die CampusCard (KISOWL) kommt – Für die Ausgabe Ihres neuen Studierendenausweises, die KISOWL, benötigen wir Ihre Mithilfe. Bereits ab Mitte Januar können Sie Ihre KISOWL über Ihren Benutzerzugang im IDM beantragen, indem Sie ein dafür notwendiges Lichtbild hochladen. Bitte nutzen Sie die Zeit im Januar/Februar dafür. Die Ausgabe der KISOWL erfolgt ab April 2019 gestaffelt. Sowohl zum Thema Lichtbild hochladen als auch zur Ausgabe der KISOWL werden Sie von uns rechtzeitig in Form einer E-Mail an Ihre Hochschuladresse (vorname.nachname(at)stud.hs-owl.de) in Kenntnis gesetzt.
  • Umstellung Ihrer hochschuleigenen E-Mailadresse – Ihre E-Mailadresse muss von @stud.hs-owl.de auf @stud.th-owl.de umgestellt werden. Ab April ist die neue E-Mailadresse bereits funktionstüchtig, allerdings werden Sie Anfang Mai einige Konfigurationen für Ihre Endgeräte vornehmen müssen. Details erfahren Sie ebenfalls rechtzeitig durch diese Informationskampagne, sowohl für die Aktivierung im April 2019 als auch für die finale Umstellung im Mai 2019.
  • Erneuerung Ihres Zertifikates – Ihr Hochschulzertifikat (eduroam) benötigen Sie für die Nutzung des Funknetzwerkes der Hochschule und für die Anmeldung am Studierendenportal. Da ein Zertifikat auf einer Domäne basiert, muss auch dieses im Rahmen der Umbenennung ausgetauscht werden. Natürlich informieren wir Sie auch hierüber zu gegebener Zeit und erklären Ihnen, wie genau vorzugehen ist. Bereits jetzt kann gesagt werden, dass das alte Zertifikat Ende Juni 2019 abläuft und ab 1. Juli 2019 ungültig wird.
  • Weitere Informationen  Neben diesen drei großen technischen Säulen berichten wir im Rahmen unserer Informationskampagne „Auf dem Weg zur TH“ über weitere hilfreiche und interessante Aktivitäten rund um die Namensumbenennung zur Technischen Hochschule OWL. 

Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Um Ihnen diese Veränderungen möglichst komfortabel und reibungsfrei zu ermöglichen, begleiten wir, wie bereits oben erwähnt, die Umbenennung mit dieser Informationskampagne. Kontrollieren Sie deshalb bitte regelmäßig, auch in der vorlesungsfreien Zeit, Ihr persönliches Hochschul-E-Mailkonto und verfolgen Sie die genannten Nachrichtenkanäle. 

Fragen und Anmerkungen

Über unsere Informationskanäle und E-Mails hinaus, können Sie uns natürlich gerne auch direkt über Telefon (+49 5261 702 2222), E-Mail (support(at)hs-owl.de) oder persönlich an unseren S(kim)-Service-Points in den Bibliotheken der Standorte (https://www.hs-owl.de/skim/kontakt/hier-finden-sie-uns.html) ansprechen. Bitte lassen Sie uns immer wissen, wenn etwas unklar ist oder Sie Hilfe benötigen.