Zum Inhalt springen

TH OWL bricht erneut Rekord bei Online-Prüfungen

Bereits vor einem Jahr wurde berichtet, dass die Hochschule einen neuen Rekord bei den digitalen Prüfungen aufgestellt hat. Die Zahlen des gesamten Sommersemesters 2020 erscheinen zu denen des ersten Fachprüfungszeitraumes des Sommersemesters 2021 jedoch erstaunlich gering: Freute sich das Team Digitale Prüfungen vor einem Jahr über 65 erfolgreich durchgeführte Prüfungen auf der Prüfungsplattform, mit welchen knapp 1500 Studierende geprüft wurden, so beeindruckt es nun mit 170 Prüfungen mit knapp 4500 geprüften Studierenden.

Die Online-Klausuren werden vorwiegend in zwei Varianten angeboten: Die beliebteste Form stellt das ILIAS-Objekt Test dar: Hier pflegen Lehrenden die Fragen auf der Prüfungsplattform ein, wofür sie unterschiedliche Fragetypen, wie beispielsweise Multiple Choice, Lücken-, Freitext- oder Formelfragen, nutzen können. Die Prüfung wird dann zu einem festen Termin am heimischen Arbeitsplatz der Studierenden geschrieben.
Die zweite Variante wird mit dem ILIAS-Objekt Übung umgesetzt: Dafür hinterlegen Lehrenden die Aufgabenstellung bzw. Klausurfragen vornehmlich als PDF-Dokumente, welche von den Studierenden heruntergeladen werden. Nach der Bearbeitung laden sie ihre Antwort wieder auf der Prüfungsplattform hoch. Diese Prüfungsform kann zu einem festen Termin oder innerhalb eines breiteren Zeitraumes umgesetzt werden und findet ebenfalls am heimischen Arbeitsplatz der Studierenden statt.

Maßgebliche Unterstützung erfahren die Lehrenden dabei durch das Team Lehre und Lernen (TeLL), welches seit April 2021 im S(kim) angesiedelt ist. Zuständig für Digitale Prüfungen ist Lilian Kogut-von Hornhardt, welche in diesem Bereich über mehrjährige Erfahrungen verfügt. Unterstützt wurde sie durch ihre Team-Kolleginnen Alina Seibt und Janina Stemmer. Für den reibungslosen technischen Ablauf der zahlreichen Prüfungen sorgten erneut Jan Rademaker und Florian Engelke.

Nach den Prüfungen ist vor den Prüfungen: Aktuell werden die Klausuren für den zweiten Fachprüfungszeitraum vorbereitet. Dem Team liegen bereits jetzt 100 Anmeldungen vor. Lehrende welche noch Online-Klausuren für den September anmelden möchten, nutzen bitte dieses Formular.

Weitere Informationen zu den Digitalen Prüfungen finden sich im eCampus Schnellstart für Lehrende sowie im eCampus Schnellstart für Studierende.

Weitere Nachrichten zum Thema

Digitale Prüfungen im Sommersemester 2021