Zum Inhalt springen

Der Merkurtransit am 9. Mai 2016

Sein Durchmesser beträgt zwar 4880 km, aber hier seht Ihr ihn als kleinen schwarzen Punkt ganz links. Der Merkur zieht heute von der Erde aus gesehen vor der Sonne vorbei - ein Ereignis, das erst in drei Jahren wieder in Zentraleuropa zu sehen ist.

Zahlen und Fakten zum Merkurtransit:

der Transitzeitraum: 09.05.2016, 13:12 bis 20:42 Uhr

  • der Merkur zieht von der Erde aus gesehen vor der Sonne vorbei
  •  er ist der sonnennächste Planet und mit einer Temperatur von 430°C tagsüber und -170°C nachts unbewohnbar
  • der Durchmesser beträgt 4880 km
  • seltenes Ereignis, erst am 11. November 2019 und 13. November 2032 wieder in Zentraleuropa zu sehen
  • Merkur sehr klein als Punkt auf der Sonne zu sehen, nur 12 Bogensekunden groß
  • Nie mit bloßem Auge oder gar Fernglas in die Sonne blicken, nur mit Schutzfilter!!!

zum Video vom Merkurtransit