Zum Inhalt springen

Angebote für Schulen

Berufs- und Studienorientierung beginnt vor der eigentlichen Berufs- und Studienwahl und wird auch in Schulen thematisiert und in den Unterricht integriert.

Um Schulen dabei zu unterstützen, insbesondere bei der Umsetzung des Standardelements 9.2 "Studienorientierung" im Rahmen der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss", bieten wir verschiedene Informations- und Orientierungsangebote für Schulklassen.

Angebote für Schulen im Überblick

Bildungs- und Schulmessen

Die  Zentralen Studienberatung beteiligt sich auf Anfrage an Orientierungsveranstaltungen und informiert Studieninteressierte im persönlichen Gespräch über die Studienmöglichkeiten an der TH OWL und weitere das Studium betreffende Themen. Zusätzlich zu einem Infostand sind Vorträge zum Thema Studienorientierung möglich.

Sprechen Sie uns gern an.

Unseren Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.

HIT - Hochschulinformationstage

Unsere Hochschulinformationstage (HIT) richten sich an alle Schülerinnen und Schüler in Ostwestfalen-Lippe (OWL), Nordrhein-Westfalen (NRW) und bundesweit der Jahrgangsstufen Q1 und Q2 sowie an alle weiteren Studieninteressierten, die sich über ein Studium informieren wollen oder auf der Suche nach Orientierung sind, ob ein Studium zu ihnen passt.

Bei unseren nächsten Hochschulinformationstagen  am 18. & 19. Januar 2023 haben Studieninteressierte die Gelegenheit, sich in Vorträgen aller Fachbereiche zu den Studiengängen sowie Beratungsangeboten der zentralen Einrichtungen über das Studium zu informieren.


Weitere Informationen

Hochschulpraktikum

Das Hochschulpraktikum ist eine besondere Variante des Betriebspraktikums in der Oberstufe und unterstütz Schüler:innen in ihrem Studienwahlprozess. Sie erhalten Einblick in das Hochschulleben und die Möglichkeit, sich mit den Inhalten und der Ausrichtung der Studiengänge auseinandersetzen.
Sie besuchen eine Woche lang einen selbstgewählten Studiengang und nehmen an den regulären Veranstaltungen gemeinsam mit den Studierenden.

Wird das Hochschulpraktikum im Rahmen des Dualen Orientierungspraktikums absolviert, erfolgt im Anschluss die einwöchige berufliche Praxis in einem Unternehmen, welches möglichst in Anlehnung an den zuvor kennengelernten Studiengang (z.B. Archtekturstudium in Kombination mit dem Architekturbüro oder Informatikstudium in Kombination mit einem informationstechnischen Betrieb) gewählt werden sollte.
Die Auswahl und Ansprache der Unternehmen wird ausschließlich durch die Schule bzw. die Schüler:innen organsiert.

Zeitraum:

Das Hochschulpraktikum/Duale Orientierungspraktikum wird ganzjährig ausschließlich in der Vorlesungszeit angeboten.

  • im Wintersemester: Mitte Oktober bis Ende Januar
  • im Sommersemster: Mitte April bis Ende Juni 

Ablauf:

  • Da die Kapazitäten in den einzelnen Studiengängen begrenzt sind, melden sich Schüler:innen bitte spätestens vier Wochen vor dem Termin des Hochschulpraktikums über das Anmeldeformular für ihren Wunschstudiengang an.
  • Die Zentrale Studienberatung gibt ihnen anschließend eine Rückmeldung, ob sie zu dem genannten Zeitpunkt das Praktikum absolvieren können und sie erhalten nähere Informationen zum Ablauf.

Die Zentrale Studienberatung bietet Begrüßungs- und Orientierungsveranstaltungen für Gruppen ab 5 Personen an. Die Lehrkräfte werden gebeten, ihre Schüler:innen bei der Erstellung des Stundenplans zu unterstützen.

Unseren Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Informationstag an der TH OWL

Auf Anfrage organisiert die Zentrale Studienberatung für Schülergruppen einen individuellen Informationstag in der Hochschule. Je nach Themenschwerpunkt bzw. Berufsfeld können folgende Programmpunkte enthalten sein:

  • Studienangebot der Technischen Hochschule OWL
  • Angebote zur Sudienorientierung und Wege zur Entscheidungsfindung
  • Zugangsvoraussetzungen sowie Bewerbungs- und Zulassungsverfahren
  • Kosten eines Studiums und Finanzierungsmöglichkeiten
  • studiengangsbezogene Informationsveranstaltungen
  • Teilnahme Lehrveranstaltungen
  • Campus- und Laborführungen

Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig, damit wir Ihren Besuch organisieren können.

Unseren Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Infoveranstaltungen in Schulen

Gerne kommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung zu Ihnen in die Schule. Wir halten Informationsvorträge für Schülergruppen und informieren verschiedene Themen das Studium betreffend. Möglichen Themen können z. B. sein:

  • Studienangebot der Technischen Hochschule OWL
  • Angebote zur Sudienorientierung und Wege zur Entscheidungsfindung
  • Zugangsvoraussetzungen sowie Bewerbungs- und Zulassungsverfahren
  • Kosten eines Studiums und Finanzierungsmöglichkeiten

Sprechen Sie uns gern an.

Unseren Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.

zdi-Schülerlabore

In den zdi-Schülerlaboren der TH OWL können Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufen I und II naturwissenschaftliche und technische Forschung kennenlernen und Experimente selber durchführen. Sie beschäftigen sich mit Themen, die das schulische Curriculum ergänzen und einen hohen Bezug zur Praxis haben.

Nähere Informationen zu den Angeboten und Ansprechpersonen der zdi-Schülerlabore finden Sie auf den Seiten der Fachbereiche