Hochschulpraktikum

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen bedingt durch die Corona-Pandemie, ist der Besuch der Hochschule auch im Wintersemester 2020/21 für externe Besucher leider nicht möglich! Im Rahmen unseres Angebotes 1 Tag live stehen unsere Campuslotsinnen und Campuslotsen Ihnen aber weiterhin für einen Austausch und einen ersten Einblick in Ihren Wunschstudiengang zur Verfügung. Bei Interesse folgen Sie dem Link.

Das Hochschulpraktikum ist eine besondere Variante des Betriebspraktikums in der Oberstufe und unterstütz Schülerinnen und Schüler in ihrem Studienwahlprozess. Sie erhalten Einblick in das Hochschulleben und die Möglichkeit, sich mit den Inhalten und der Ausrichtung der Studiengänge auseinandersetzen.

 

Ablauf:

Sie besuchen eine Woche lang einen selbstgewählten Studiengang und nehmen an den regulären Veranstaltungen gemeinsam mit den Studierenden.

Wird das Hochschulpraktikum im Rahmen des Dualen Orientierungspraktikums absolviert, erfolgt im Anschluss die einwöchige berufliche Praxis in einem Unternehmen, welches möglichst in Anlehnung an den zuvor kennengelernten Studiengang (z.B. Archtekturstudium in Kombination mit dem Architekturbüro oder Informatikstudium in Kombination mit einem informationstechnischen Betrieb) gewählt werden sollte.

 

Zeitraum:

Das Hochschulpraktikum/Duale Orientierungspraktikum wird in Kooperation mit der Schule ganzjährig in der Vorlesungszeit angeboten.

  • im Wintersemester: Mitte Oktober bis Ende Januar
  • im Sommersemster: Mitte April bis Ende Juni

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich durch die Schule.

 

Unseren Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten finden Sie hier.